Rezept Paprika Gurken Baguette

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Gurken-Baguette

Paprika-Gurken-Baguette

Kategorie - Snacks Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3013 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  rote Zwiebeln
1  rote Paprikaschote
150 g Edamer-Käse
300 g Salatgurke
4 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
2 El. Öl
6 Scheib. Baguette (à ca. 25 g)
30 g Butter / Margarine
2  Stiele Majoran
- - o. 1 TL getrockn. Majoran
6  Blätter Endiviensalat
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Gurken-Baguette:

Rezept - Paprika-Gurken-Baguette
Für den Salat Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Paprika putzen, würfeln. Käse ebenfalls würfeln. Salatgurke waschen, in Stifte schneiden. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl unterschlagen, mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Das Brot mit Fett bestreichen und die Majoranblättchen daraufstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 Grad / Umluft: 200 Grad / Gas: Stufe 4) goldbraun überbacken. Die Salatblätter waschen und die Brote damit belegen. Dann den Käsesalat darauf verteilen. Zubereitungszeit/Arbeitszeit ungefähr 20 Min. Pro Portion etwa 270 kcal / 1130 kJ. Quelle: Tina 11/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 13999 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10115 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?Wasserfilter - bekommt Trinkwasser eine bessere Qualität?
Viele Menschen schwören auf Trinkwasserfilter, um den Geschmack von Kaffee, Tee oder gekochten Lebensmitteln zu verbessern, die anderen halten es für teuren Humbug - an Wasserfiltern scheiden sich die Geister.
Thema 11118 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |