Rezept Paprika Gurken Baguette

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Gurken-Baguette

Paprika-Gurken-Baguette

Kategorie - Snacks Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2874 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  rote Zwiebeln
1  rote Paprikaschote
150 g Edamer-Käse
300 g Salatgurke
4 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
2 El. Öl
6 Scheib. Baguette (à ca. 25 g)
30 g Butter / Margarine
2  Stiele Majoran
- - o. 1 TL getrockn. Majoran
6  Blätter Endiviensalat
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Gurken-Baguette:

Rezept - Paprika-Gurken-Baguette
Für den Salat Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Paprika putzen, würfeln. Käse ebenfalls würfeln. Salatgurke waschen, in Stifte schneiden. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl unterschlagen, mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Das Brot mit Fett bestreichen und die Majoranblättchen daraufstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 Grad / Umluft: 200 Grad / Gas: Stufe 4) goldbraun überbacken. Die Salatblätter waschen und die Brote damit belegen. Dann den Käsesalat darauf verteilen. Zubereitungszeit/Arbeitszeit ungefähr 20 Min. Pro Portion etwa 270 kcal / 1130 kJ. Quelle: Tina 11/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 11607 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21645 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 32982 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |