Rezept Paprika Cremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Cremesuppe

Paprika-Cremesuppe

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29946
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6386 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  rote Paprika
1 klein. Zwiebel
50 g Butter
2 El. Paprikapulver (edelsuess)
1 El. Paradeismark
20 g glattes Mehl
1/8 l Weisswein (trocken)
1 l milde klare Suppe
1/4 l Schlagobers
- - Salz
- - Pfeffer
- - Knoblauch
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Cremesuppe:

Rezept - Paprika-Cremesuppe
1) Paprika von Struenken und Kernen befreien, waschen und kleinwuerfelig schneiden. Zwiebel schaelen, fein hacken und in Butter anschwitzen. Paprikawuerfel zugeben und kurz mitgaren. 2) Paprikapulver, Paradeismark und Mehl einruehren, kurz roesten. Ansatz mit Wein abloeschen, aufkochen, mit Suppe aufgiessen und ca. 20 Minuten koecheln. 3) Suppe mit Obers verruehren, mit Salz, Pfeffer und 2 zerdrueckten Knoblauchzehen wuerzen, mit einem Stabmixer feinst puerieren und cremig ruehren. 4) Suppe vor dem Anrichten durch ein feines Sieb giessen, eventuell nachwuerzen und nochmals mixen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 10091 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 13262 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5953 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |