Rezept Paprika Creme 'Morgenroete'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Creme 'Morgenroete'

Paprika-Creme 'Morgenroete'

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3181 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Tofu
5 El. Schlagsahne
1  rote Paprikaschote
1 klein. Zwiebel
1 Tl. helle Sojasauce
1/2 Tl. Paprikapulver
1/4 Tl. Currypulver
1  Prise Zucker
- - weisser Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Creme 'Morgenroete':

Rezept - Paprika-Creme 'Morgenroete'
Den Tofu in eine Schuessel geben und mit der Schlagsahne zu einer Creme ruehren. Die Paprikaschote waschen, putzen, halbieren und entkernen, dann im Mixer puerieren, das Pueree zur Tofucreme geben. Die Zwiebel schaelen und ganz feinhacken, ebenfalls zur Creme geben und mit der Sojasauce und den Gewuerzen abschmecken. Source: Chinesische Kueche ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 17 May 1994 19:24:00 +0100 Stichworte: Chinesisch, Sossen, Dips, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7445 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17396 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5415 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |