Rezept Paprika Creme 'Morgenroete'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Creme 'Morgenroete'

Paprika-Creme 'Morgenroete'

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3118 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Tofu
5 El. Schlagsahne
1  rote Paprikaschote
1 klein. Zwiebel
1 Tl. helle Sojasauce
1/2 Tl. Paprikapulver
1/4 Tl. Currypulver
1  Prise Zucker
- - weisser Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Creme 'Morgenroete':

Rezept - Paprika-Creme 'Morgenroete'
Den Tofu in eine Schuessel geben und mit der Schlagsahne zu einer Creme ruehren. Die Paprikaschote waschen, putzen, halbieren und entkernen, dann im Mixer puerieren, das Pueree zur Tofucreme geben. Die Zwiebel schaelen und ganz feinhacken, ebenfalls zur Creme geben und mit der Sojasauce und den Gewuerzen abschmecken. Source: Chinesische Kueche ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 17 May 1994 19:24:00 +0100 Stichworte: Chinesisch, Sossen, Dips, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9479 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3531 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19426 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |