Rezept Paprika Bananen Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Bananen-Curry

Paprika-Bananen-Curry

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4659
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4269 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidekrauttee !
Gegen Harnwegerkrankungen, Steinleiden, Gicht, Rheuma, Gallenerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
1  Paprikaschote, grüne
1  Paprikaschote, rote
1  Paprikaschote, gelbe
1  Öl
1  Banane
2  Kokosraspel
300 g Schweineschnitzel
2  Öl
- - Salz
1  Knoblauchzehe, kleingehackte
- - Pfeffer
- - Curry
- - Chilipulver
- - Koriander, gemahlener
1/8 l Wasser
125 g Sahne, süße
- - Mehl, eventuell
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Bananen-Curry:

Rezept - Paprika-Bananen-Curry
Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen, Paprika darin etwa 10 Minuten andünsten. Banane in Scheiben schneiden, mit Kokosraspeln unter das Gemüse mischen und erwärmen. Fleisch in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen, Fleisch portionsweise darin anbraten. Salz, Knoblauch und Gewürze, Wasser und Sahne dazugeben, aufkochen und 10 Minuten schmoren. Soße eventuell mit angerührtem Mehl binden und abschmecken. Zum Anrichten das Gemüse als Kranz auf eine Platte geben und in die Mitte das Fleisch füllen. Beilage: Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7546 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11650 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10573 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |