Rezept Paprika Bananen Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Bananen-Curry

Paprika-Bananen-Curry

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4659
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4098 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
1  Paprikaschote, grüne
1  Paprikaschote, rote
1  Paprikaschote, gelbe
1  Öl
1  Banane
2  Kokosraspel
300 g Schweineschnitzel
2  Öl
- - Salz
1  Knoblauchzehe, kleingehackte
- - Pfeffer
- - Curry
- - Chilipulver
- - Koriander, gemahlener
1/8 l Wasser
125 g Sahne, süße
- - Mehl, eventuell
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Bananen-Curry:

Rezept - Paprika-Bananen-Curry
Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen, Paprika darin etwa 10 Minuten andünsten. Banane in Scheiben schneiden, mit Kokosraspeln unter das Gemüse mischen und erwärmen. Fleisch in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen, Fleisch portionsweise darin anbraten. Salz, Knoblauch und Gewürze, Wasser und Sahne dazugeben, aufkochen und 10 Minuten schmoren. Soße eventuell mit angerührtem Mehl binden und abschmecken. Zum Anrichten das Gemüse als Kranz auf eine Platte geben und in die Mitte das Fleisch füllen. Beilage: Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 9874 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13686 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 23161 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |