Rezept Paprika Ananas Sauce (Zu Fleisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Ananas-Sauce (Zu Fleisch)

Paprika-Ananas-Sauce (Zu Fleisch)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4024 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Rote Paprikaschote ungeschaelt, klein gewuerfelt
350 g Ananas; in kleine Stuecke
35 g Zucker
2 dl Tomatensaft
1 El. Weissweinessig
1/2 Tl. Pfeilwurzelmehl o. Speisestaerke
- - Salz
750 g Haehnchenbrustfilet sehr fein zerkleinert Fleischwolf oder Cutter
50 g Schalotten; fein gewuerfelt
1  Knoblauchzehe fein gewuerfelt
1 El. Oel
1 Tl. Sojasauce
1/2 Tl. Koriander; gemahlen
1 El. Koriandergruen; frisch, gehackt
2  Eier
30 g Mehl
1  Spur Backpulver
1  Prise Curry
1 El. Speisestaerke
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 l Oel; zum Fritieren.
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Ananas-Sauce (Zu Fleisch):

Rezept - Paprika-Ananas-Sauce (Zu Fleisch)
Sauce Zucker in einer Pfanne karamelisieren und mit Tomatensaft abloeschen. 3 bis 4 Minuten einkochen lassen. Weissweinessig, Paprikawuerfel und Ananasstuecke zugeben, aufkochen. Pfeilwurzelmehl oder Speisestaerke mit etwas Wasser verruehren und die Sauce damit binden. Mit Salz abschmecken. Warm halten. Beispiel: Huehnerbaellchen Schalotten und Knoblauchzehe im heissen Oel 2 Minuten duensten. Beides mit den restlichen Zutaten fuer die Baellchen zum Haehnchenbrustfilet geben und untermischen. Abschmecken. Aus der Fleischmasse mit angefeuchteten Haenden kleine Baellchen (3 bis 4 cm Dmr) formen. Im heissen Oel portionsweise 5 bis 7 Minuten fritieren. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Huehnerbaellchen mit der suess-sauren Sauce anrichten. Nach Wunsch mit Korianderblaettchen garnieren. * Nach: Fuer Sie, 4/94 (RG) ** From: Rene_Gagnaux@p19.f212.n301.z2.schiele-ct.de Date: Tue, 05 Apr 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fido, P4, Aufbau, Sauce, Gefluegel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8799 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 74802 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13678 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |