Rezept Pappardelle mit Steinpilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pappardelle mit Steinpilzen

Pappardelle mit Steinpilzen

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27932
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Pancetta (italienischer Bauchspeck); ersatzweise durchwachsener Speck
1 El. Olivenoel (I)
2 klein. Knoblauchzehen
3  Rosmarinzweige
1 kg Steinpilze, fest, klein
500 g Pappardelle (breite Band- nudeln)
12 El. Olivenoel (II)
- - Schwarzer Pfeffer
- - Salz
100 g Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Pappardelle mit Steinpilzen:

Rezept - Pappardelle mit Steinpilzen
Pancetta ohne Schwarte in 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Knoblauch pellen und durchpressen. Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen und grob hacken. Steinpilze putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Inzwischen Speckstifte im Olivenoel (I) knusprig braten. Knoblauch und Rosmarin untermischen, die Pfanne beiseite stellen. Gleichzeitig Steinpilze in 3 Portionen in jeweils 1/3 des restlichen Olivenoels bei starker Hitze anbraten, salzen und pfeffern. Pilze mit Speck mischen. Nudeln abgiessen und in einer Schuessel mit den Pancetta-Pilzen locker vermengen, nachwuerzen. Mit Parmesan servieren. Anmerkung Petra: weniger Oel und weniger Speck verwendet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 30017 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 6079 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9639 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |