Rezept Papayasalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Papayasalat

Papayasalat

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24346
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3989 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Papaya
- - Brauner Zucker
- - Zitronensaft
- - Weißwein
- - Puderzucker
- - Minzblatt
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Kochduell 26.03.1999
Zubereitung des Kochrezept Papayasalat:

Rezept - Papayasalat
Zubereitung: Die Papaya halbieren, entkernen und die Hälfte in Würfel schneiden. Die Papayawürfel in Butter und braunem Zucker karamelisieren, mit Zitronensaft und Weißwein ablöschen, einkochen und in die andere Papayahälfte füllen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Puderzucker und einem Minzblatt garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24506 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18358 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7437 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |