Rezept Papaya Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Papaya - Info

Papaya - Info

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19953
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5110 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Papaya
- - Baummelone
- - Mammao
- - Pawpaw
Zubereitung des Kochrezept Papaya - Info:

Rezept - Papaya - Info
Papaya (Syn: Baummelone, "Mammao", "Pawpaw"), Suedfrucht, Beerenfrucht des in 50 Sorten vorkommenden mangobaumes "Carica papaya L". Heimat Mittelamerika, Anbau in Mittel- und Suedamerika, Asien, Afrika, HawaII. Botanisch zaehlt die Papaya zu den Feigengewaechsen, obwohl sie eher aussieht wie eine Melone. Sie waechst traubenfoermig unter einer Blaetterkrone an unverzweigten Baeumen. Sie ist 7-10 cm lang, 500 bis 900 g schwer. Unter der duennen, lederartigen Haut der eifoermigen, gruenen oder gelbgruenen bis gelben Frucht mit 5 Laengsrippen verbirgt sich 2 bis 2,5 cm dickes blassgelbes bis leuchtendorangefarbenes Fruchtfleisch, suess in der Konsistenz wie Melone. Die schwarzen, pfeffergrossen Kerne sind unbekoemmlich. In den Anbaulaendrrn wird sie unreif als Gemuese, reif als Fruehstuecksfrucht gegessen. Sie ist zerlegt, mit Zitronensaft betraeufelt, auszuloeffeln. Sie wird auch zu Konserven verarbeitet, in Dosen, entkernt, geschaelt und gewuerfelt. Getrocknetes Fruchtfleisch wird als Flocken vertrieben. Werte in 100 g Fruchtfleisch: * Quelle: zusammengestellt von: Astrid Bendig ** Gepostet von Astrid Bendig Stichworte: Obst, Frisch, Papaya, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7730 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9525 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 38156 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |