Rezept Papaya Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Papaya - Info

Papaya - Info

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19953
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5211 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Papaya
- - Baummelone
- - Mammao
- - Pawpaw
Zubereitung des Kochrezept Papaya - Info:

Rezept - Papaya - Info
Papaya (Syn: Baummelone, "Mammao", "Pawpaw"), Suedfrucht, Beerenfrucht des in 50 Sorten vorkommenden mangobaumes "Carica papaya L". Heimat Mittelamerika, Anbau in Mittel- und Suedamerika, Asien, Afrika, HawaII. Botanisch zaehlt die Papaya zu den Feigengewaechsen, obwohl sie eher aussieht wie eine Melone. Sie waechst traubenfoermig unter einer Blaetterkrone an unverzweigten Baeumen. Sie ist 7-10 cm lang, 500 bis 900 g schwer. Unter der duennen, lederartigen Haut der eifoermigen, gruenen oder gelbgruenen bis gelben Frucht mit 5 Laengsrippen verbirgt sich 2 bis 2,5 cm dickes blassgelbes bis leuchtendorangefarbenes Fruchtfleisch, suess in der Konsistenz wie Melone. Die schwarzen, pfeffergrossen Kerne sind unbekoemmlich. In den Anbaulaendrrn wird sie unreif als Gemuese, reif als Fruehstuecksfrucht gegessen. Sie ist zerlegt, mit Zitronensaft betraeufelt, auszuloeffeln. Sie wird auch zu Konserven verarbeitet, in Dosen, entkernt, geschaelt und gewuerfelt. Getrocknetes Fruchtfleisch wird als Flocken vertrieben. Werte in 100 g Fruchtfleisch: * Quelle: zusammengestellt von: Astrid Bendig ** Gepostet von Astrid Bendig Stichworte: Obst, Frisch, Papaya, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7355 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12966 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13738 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |