Rezept Papadakis Gefuellte Weinblaetter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Papadakis Gefuellte Weinblaetter

Papadakis Gefuellte Weinblaetter

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26237
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5446 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch zubereiten !
Reiben Sie den Fisch mit Essig ein. Die Schuppen lassen sich ohne Schwierigkeiten lösen. Nach dem Säubern beträufeln Sie ihn mit Zitronensaft und salzen ihn erst anschließend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
700 g Lammhack
1 gross. Gelbe Zwiebel; fein gehackt
1 Bd. Petersilie; gehackt
1 Bd. Frische Minze; gehackt
1 Tas. Pine nuts (Pinienkerne ???)
1/8 l Frischer Zitronensaft
1/2 Tas. Olivenoel
1/2 Tl. Oregano
1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. Pfeffer
1  Krug Weinblaetter *
- - Wasser nach Bedarf
Zubereitung des Kochrezept Papadakis Gefuellte Weinblaetter:

Rezept - Papadakis Gefuellte Weinblaetter
* Weinblaetter waschen und die Stiele entfernen. Alle Zutaten ausser den Weinblaettern in einer grossen Schuessel mit den Haenden gut vermischen. Jeweils ein Weinblatt flach auf den Tisch legen und ca. 80 g der Fuellmasse in der Mitte des Blattes plazieren. Zuerst das Stielende, dann die beiden Seiten des Blattes umklappen und nun das Blatt aufrollen, so dass die Fuellung ganz umhuellt ist. Diesen Vorgang wiederholen, bis die Fuellmasse aufgebraucht ist. Den Backofen auf 180 Grad aufheizen. Eine grosse Backform mit ca. 10 Weinblaettern auslegen. Die gefuellten Weinblaetter dicht gepackt in die Form legen. Mit Wasser bedecken und 1 Stunde backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8233 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 14751 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8011 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |