Rezept PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN

PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2779 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Altes Brot
50 ml Gemuesebruehe
1  Schalotte; fein geschnitten
1  Rote Paprika
2 El. Paprika; fein gewuerfelt
2 El. Stangensellerie; fein gewuerfelt
3 El. Tomatenwuerfel
2 El. Kapern; fein gewuerfelt
2 El. Oliven; fein gewuerfelt
2  Sardellenfilets
50 g Rucola
4  Salatblaetter
2 1/2 El. Frische Kraeuter
1 El. Ketchup
125 g Mozzarella
4 El. Olivenoel
1 El. Balsamico-Essig
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenoel zum Einstreichen
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN:

Rezept - PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN
Rucola und Salatblaetter in Streifen schneiden. Das Brot entrinden, grob wuerfeln und in der Bruehe einweichen. Schalotten-, Paprika-, Stangenselle-, rie-, 2 EL Tomaten-, Kapern- und Olivenwuerfel dazugeben und gut vermischen. Olivenoel mit Balsamico, etwas Salz und Pfeffer mischen und ueber den Salat geben. Vor dem Servieren die Salatstreifen unterheben. Die Paprika halbieren, entkernen, dann die Haelften innen und aussen mit Olivenoel bepinseln. In jede Paprikahaelfte ein Sardellenfilet, Ketchup, die restlichen Tomatenwuerfel und Kraeuter geben. Mit Mozzarellascheiben belegen. Die Paprikahaelften im auf 180GradC vorgeheizten Backofen ueberbacken bis der Mozzarella schoen gebraeunt ist, zusammen mit Panzanella servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 6934 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 9961 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20416 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |