Rezept PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN

PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3055 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Altes Brot
50 ml Gemuesebruehe
1  Schalotte; fein geschnitten
1  Rote Paprika
2 El. Paprika; fein gewuerfelt
2 El. Stangensellerie; fein gewuerfelt
3 El. Tomatenwuerfel
2 El. Kapern; fein gewuerfelt
2 El. Oliven; fein gewuerfelt
2  Sardellenfilets
50 g Rucola
4  Salatblaetter
2 1/2 El. Frische Kraeuter
1 El. Ketchup
125 g Mozzarella
4 El. Olivenoel
1 El. Balsamico-Essig
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenoel zum Einstreichen
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN:

Rezept - PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN
Rucola und Salatblaetter in Streifen schneiden. Das Brot entrinden, grob wuerfeln und in der Bruehe einweichen. Schalotten-, Paprika-, Stangenselle-, rie-, 2 EL Tomaten-, Kapern- und Olivenwuerfel dazugeben und gut vermischen. Olivenoel mit Balsamico, etwas Salz und Pfeffer mischen und ueber den Salat geben. Vor dem Servieren die Salatstreifen unterheben. Die Paprika halbieren, entkernen, dann die Haelften innen und aussen mit Olivenoel bepinseln. In jede Paprikahaelfte ein Sardellenfilet, Ketchup, die restlichen Tomatenwuerfel und Kraeuter geben. Mit Mozzarellascheiben belegen. Die Paprikahaelften im auf 180GradC vorgeheizten Backofen ueberbacken bis der Mozzarella schoen gebraeunt ist, zusammen mit Panzanella servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 9081 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5404 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 16586 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |