Rezept PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN

PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2942 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Altes Brot
50 ml Gemuesebruehe
1  Schalotte; fein geschnitten
1  Rote Paprika
2 El. Paprika; fein gewuerfelt
2 El. Stangensellerie; fein gewuerfelt
3 El. Tomatenwuerfel
2 El. Kapern; fein gewuerfelt
2 El. Oliven; fein gewuerfelt
2  Sardellenfilets
50 g Rucola
4  Salatblaetter
2 1/2 El. Frische Kraeuter
1 El. Ketchup
125 g Mozzarella
4 El. Olivenoel
1 El. Balsamico-Essig
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenoel zum Einstreichen
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN:

Rezept - PANZANELLA MIT UEBERBACKENEN PAPRIKAHAELFTEN
Rucola und Salatblaetter in Streifen schneiden. Das Brot entrinden, grob wuerfeln und in der Bruehe einweichen. Schalotten-, Paprika-, Stangenselle-, rie-, 2 EL Tomaten-, Kapern- und Olivenwuerfel dazugeben und gut vermischen. Olivenoel mit Balsamico, etwas Salz und Pfeffer mischen und ueber den Salat geben. Vor dem Servieren die Salatstreifen unterheben. Die Paprika halbieren, entkernen, dann die Haelften innen und aussen mit Olivenoel bepinseln. In jede Paprikahaelfte ein Sardellenfilet, Ketchup, die restlichen Tomatenwuerfel und Kraeuter geben. Mit Mozzarellascheiben belegen. Die Paprikahaelften im auf 180GradC vorgeheizten Backofen ueberbacken bis der Mozzarella schoen gebraeunt ist, zusammen mit Panzanella servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15508 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 8252 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23932 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |