Rezept Panzanella mit Schafskaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panzanella mit Schafskaese

Panzanella mit Schafskaese

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3200 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Kastenweissbrot
8 El. Weissweinessig
150 ml Wasser
450 g Tomaten
150 g Fruehlingszwiebeln
150 g Rote Paprika
150 g Gelbe Paprika
150 g Schafskaese
3  Knoblauchzehen
1 Bd. Basilikum
5  Minzezweige
240 ml Olivenoel
4 El. Weissweinessig
8 El. Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
20 g Kapern
Zubereitung des Kochrezept Panzanella mit Schafskaese:

Rezept - Panzanella mit Schafskaese
Am Vortag das Weissbrot entrinden, in 2 cm dicke Scheiben schneiden, nebeneinanderlegen und antrocknen lassen. Am naechsten Tag Wasser mit Essig aufkochen. Etwas abkuehlen lassen, Brot damit betraeufeln und 30 Minuten durchziehen lassen. Tomaten haeuten, vierteln, entkernen und in duenne Spalten schneiden. Fruehlingszwiebel putzen, das Weisse und Hellgruene in duenne Ringe schneiden. Paprikaschoten putzen und sehr fein wuerfeln. Schafskaese wuerfeln. Knoblauch pellen und durchpressen. Basilikum und Minze, bis auf einige Blaettchen, fein schneiden. Knoblauch, Kraeuter, Oel, restlichen Essig, Wasser, Salz und Pfeffer verruehren. Brotscheiben ausdruecken und in grobe Stuecke zupfen. Tomaten, Fruehlingszwiebeln, Paprika, Schafskaese und Kapern dazugeben. Mit der Vinaigrette betraeufeln, vorsichtig mischen und 30 Minuten durchziehen lassen. auf einer Platte anrichten. Mit den restlichen Kraeutern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4778 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39609 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11373 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |