Rezept Panzanella mit Schafskaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panzanella mit Schafskaese

Panzanella mit Schafskaese

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3146 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Kastenweissbrot
8 El. Weissweinessig
150 ml Wasser
450 g Tomaten
150 g Fruehlingszwiebeln
150 g Rote Paprika
150 g Gelbe Paprika
150 g Schafskaese
3  Knoblauchzehen
1 Bd. Basilikum
5  Minzezweige
240 ml Olivenoel
4 El. Weissweinessig
8 El. Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
20 g Kapern
Zubereitung des Kochrezept Panzanella mit Schafskaese:

Rezept - Panzanella mit Schafskaese
Am Vortag das Weissbrot entrinden, in 2 cm dicke Scheiben schneiden, nebeneinanderlegen und antrocknen lassen. Am naechsten Tag Wasser mit Essig aufkochen. Etwas abkuehlen lassen, Brot damit betraeufeln und 30 Minuten durchziehen lassen. Tomaten haeuten, vierteln, entkernen und in duenne Spalten schneiden. Fruehlingszwiebel putzen, das Weisse und Hellgruene in duenne Ringe schneiden. Paprikaschoten putzen und sehr fein wuerfeln. Schafskaese wuerfeln. Knoblauch pellen und durchpressen. Basilikum und Minze, bis auf einige Blaettchen, fein schneiden. Knoblauch, Kraeuter, Oel, restlichen Essig, Wasser, Salz und Pfeffer verruehren. Brotscheiben ausdruecken und in grobe Stuecke zupfen. Tomaten, Fruehlingszwiebeln, Paprika, Schafskaese und Kapern dazugeben. Mit der Vinaigrette betraeufeln, vorsichtig mischen und 30 Minuten durchziehen lassen. auf einer Platte anrichten. Mit den restlichen Kraeutern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5233 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 41265 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6473 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |