Rezept Pannfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pannfisch

Pannfisch

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5300
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8647 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißkraut !
Verdauungsstärkend, gegen Zahnfleischbluten angehend,gegen Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln (festkochend)
600 g Kabeljaufilet
2 El. Zitronensaft
200 g Butter
100 g Senf(mittelscharf)
2  Eigelb
200 g Vollmilchjoghurt
170 ml Öl
1/2 Bd. Schnittlauch
- - Weißer Pfeffer, Salz
- - Etwas Mehl zum Bestäuben
Zubereitung des Kochrezept Pannfisch:

Rezept - Pannfisch
Kartoffeln in der Schale in Salzwasser gar kochen, abgiessen, pellen und in Scheiben schneiden. Das Kabeljaufilet in ca. 5 cm grosse Stuecke schneiden und mit Zitronensaft betraeufeln. Fuer die Senfsauce die Butter bei milder Hitze schmelzen. In einem Stieltopf Senf und Eigelb mit einem Schneebesen verruehren und auf kleiner Flamme leicht erwaermen. Zuerst die fluessige Butter, dann den Joghurt nach und nach unter die Senfmischung ruehren. Die Sauce erhitzen aber nicht mehr kochen. Im Wasserbad warmhalten. 100 ml Oel in einer grossen Pfanne erhitzen, Die Kartoffelscheiben hineingeben, salzen, pfeffern und goldbraun braten. Schnittlauch in Roellchen schneiden und kurz vor dem Servieren unterheben. Mehl, Salz und Pfeffer in einer flachen Arbeitsschale mischen. Die Filetstuecke in der Mehlmischung wenden. Das restliche Oel in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Fischstuecke darin bei kraeftiger Hitze 7 - 8 Minuten rundherum goldbraun braten, zwischendurch wenden. Die Bratkartoffeln auf Portionstellern anrichten. Die Fischstuecke darauf verteilen und mit der Senfsauce betraeufeln und sofort, heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4996 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19952 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10725 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |