Rezept Panna Cotta mit Beerenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panna Cotta mit Beerenkompott

Panna Cotta mit Beerenkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13037
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3517 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißkraut !
Verdauungsstärkend, gegen Zahnfleischbluten angehend,gegen Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Scheibe Gelatine
5 dl Vollrahm
2 El. Zucker
1/2  Vanillestengel
200 g Himbeeren; o. Brombeeren
2 El. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Panna Cotta mit Beerenkompott:

Rezept - Panna Cotta mit Beerenkompott
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Rahm in ein Pfaennchen geben, mit dem Zucker und dem aufgeschlitzten Vanillestengel unter Ruehren 5 bis 10 Minuten kochen lassen, Vanillestengel herausnehmen. Gelatine ausdruecken, beigeben und in der heissen - jedoch nicht mehr kochenden - Fluessigkeit aufloesen. Foermchen kalt ausspuelen, Masse hineingiessen und waehrend mindestens 3 Stunden - besser ueber Nacht - fest werden lassen. Beachten: man darf kein Halbrahm verwenden, da dieser nicht sehr kochfest ist. Es wuerde dann mehr Gelatine benoetigt, was den Geschmack negativ beeinflussen wuerde. Kompott: die Beeren mit dem Zucker in einem Pfaennchen einige Minuten kochen lassen, auskuehlen lassen. Servieren: die Masse in den Foermchen mit einem Messer am Rand loesen, auf einen Teller stuerzen, das Beerenkompott darueber anrichten. * Quelle: Coopzeitung 26/1994 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 12 Nov 1994 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Sahne, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 13205 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331762 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9978 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |