Rezept Panna Cotta mit Beerenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panna Cotta mit Beerenkompott

Panna Cotta mit Beerenkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13037
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Scheibe Gelatine
5 dl Vollrahm
2 El. Zucker
1/2  Vanillestengel
200 g Himbeeren; o. Brombeeren
2 El. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Panna Cotta mit Beerenkompott:

Rezept - Panna Cotta mit Beerenkompott
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Rahm in ein Pfaennchen geben, mit dem Zucker und dem aufgeschlitzten Vanillestengel unter Ruehren 5 bis 10 Minuten kochen lassen, Vanillestengel herausnehmen. Gelatine ausdruecken, beigeben und in der heissen - jedoch nicht mehr kochenden - Fluessigkeit aufloesen. Foermchen kalt ausspuelen, Masse hineingiessen und waehrend mindestens 3 Stunden - besser ueber Nacht - fest werden lassen. Beachten: man darf kein Halbrahm verwenden, da dieser nicht sehr kochfest ist. Es wuerde dann mehr Gelatine benoetigt, was den Geschmack negativ beeinflussen wuerde. Kompott: die Beeren mit dem Zucker in einem Pfaennchen einige Minuten kochen lassen, auskuehlen lassen. Servieren: die Masse in den Foermchen mit einem Messer am Rand loesen, auf einen Teller stuerzen, das Beerenkompott darueber anrichten. * Quelle: Coopzeitung 26/1994 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 12 Nov 1994 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Sahne, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9496 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5942 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3666 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |