Rezept Panna cotta con albicocce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panna cotta con albicocce

Panna cotta con albicocce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10553
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4115 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g Schlagsahne
1/8 l Milch
2  Vanillestangen
2 El. Zucker
6  Blatt weisse Gelantine
- - etwas abgeriebene Zitronenschale
500 g Aprikosen
3  Stiele Zitronenmelisse
3 El. Apricot-Brandy; ODER Aprikosen- ODER Orangensirup
Zubereitung des Kochrezept Panna cotta con albicocce:

Rezept - Panna cotta con albicocce
Sahne, Milch, aufgeschlitzte und ausgekratzte Vanillestangen, Vanillemark und Zucker ca. 5 min. kochen. Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Gelantine ausdruecken und in der heissen Sahnemilch aufloesen. Vanillestangen entfernen. Sahnemilch in 6 kalt ausgespuelte Foermchen (Tassen oder Glasfoermchen) geben und im Kuehlschrank fest werden lassen. Aprikosen entsteinen und wuerfeln. Mit gehackter Zitronenmelisse und Aprikot-Brandy mischen. Panna cotta mit einem spitzen Messer vom Formenrand loesen und die Foermchen in heisses Wasser tauchen. Auf Teller stuerzen und mit Aprikosenwuerfeln umlegen. * Quelle: Brigitte 13/94 ** Erfasst und gepostet von Heidi Nawothnig (2:2437/120.28) vom 22.06.1994 Stichworte: Suessspeise, Obst, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147482 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7124 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12890 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |