Rezept Panna Cotta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panna Cotta

Panna Cotta

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8288
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12042 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/5 l Sahne
2  Vanillestangen
70 g Zucker
1  Tuetchen weisse Gelatine
Zubereitung des Kochrezept Panna Cotta:

Rezept - Panna Cotta
Vanillestange aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Sahne mit Vanillemark, -Stangen und Zucker aufkochen und ca. 15 min. leicht koecheln lassen. Gelatine in etwas kaltem Wasser aufloesen und 10 min. quellen lassen. Dann mit etwas Waermezufuhr verfluessigen. Gelatine in die Sahne ruehren. Das Gemisch durch ein feines Sieb in Portionsfoermchen giessen. (Oder in eine grosse Form) Im Kuehlschrank ueber Nacht fest werden lassen Stuerzen und mit mildem Obst / Obstmark, wie Mangos, Sharonfruechte etc. servieren. * Aus Das grosse Buch der italienischen Kueche, erschienen im Delphin Verlag ** From: Alex@ee.uni-sb.de (Alexander Bachmann) Date: 8 Dec 1993 17:18:30 GMT Stichworte: Italienisch, Dessert, Suessspeisen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29557 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6190 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Kalium - ein lebenswichtiges ElektrolytKalium - ein lebenswichtiges Elektrolyt
Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern 3,5 – 5,5 Millimol pro Liter – so sieht der ideale Kaliumwert im Blutserum aus. Das unscheinbare, für den menschlichen Organismus unverzichtbare Alkalimetall im Zellinneren gleicht einer Schaltzentrale, in der alle Fäden zusammenlaufen.
Thema 4575 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |