Rezept Panna Cotta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panna Cotta

Panna Cotta

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8288
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12091 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen und Stromsparen !
Kartoffeln in den Topf geben, 1-2 cm Wasser angießen, zugedeckt ankochen. Sobald ein Dampffähnchen sichtbar ist, 15-20 Minuten bei kleiner Hitze fortkochen und 5-10 Minuten in der Nachwärme fertiggaren. Kartoffelwasser abgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/5 l Sahne
2  Vanillestangen
70 g Zucker
1  Tuetchen weisse Gelatine
Zubereitung des Kochrezept Panna Cotta:

Rezept - Panna Cotta
Vanillestange aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Sahne mit Vanillemark, -Stangen und Zucker aufkochen und ca. 15 min. leicht koecheln lassen. Gelatine in etwas kaltem Wasser aufloesen und 10 min. quellen lassen. Dann mit etwas Waermezufuhr verfluessigen. Gelatine in die Sahne ruehren. Das Gemisch durch ein feines Sieb in Portionsfoermchen giessen. (Oder in eine grosse Form) Im Kuehlschrank ueber Nacht fest werden lassen Stuerzen und mit mildem Obst / Obstmark, wie Mangos, Sharonfruechte etc. servieren. * Aus Das grosse Buch der italienischen Kueche, erschienen im Delphin Verlag ** From: Alex@ee.uni-sb.de (Alexander Bachmann) Date: 8 Dec 1993 17:18:30 GMT Stichworte: Italienisch, Dessert, Suessspeisen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16637 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24266 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10848 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |