Rezept Panna cotta (Basisrezept)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panna cotta (Basisrezept)

Panna cotta (Basisrezept)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17644
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6382 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
10 dl Sahne
200 g Zucker
3  Scheibe Gelatine
1 El. Feines Weizenmehl
2 dl Milch
Zubereitung des Kochrezept Panna cotta (Basisrezept):

Rezept - Panna cotta (Basisrezept)
Die Milch in einem Topf erwaermen, darin Mehl und Gelatine aufloesen. Die Milch darf dabei nicht kochen! Abkuehlen lassen. In einem zweiten Topf wird die fluessige Sahne mit Zucker kurz aufgekocht; anschliessend zur leicht erwaermten Milch giessen, beide Fluessigkeiten sorgfaeltig miteinander verruehren. In Portionsfoermchen giessen und mindestens zwei Stunden kalt stellen. * Quelle: Nach: in: Mammas Kueche, in Piemont, Spangenberg 1993 Isbn 3-89409-078-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Italien, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15494 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15243 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Essen für Kinder - Gemüse hübsch verstecktEssen für Kinder - Gemüse hübsch versteckt
Gemüse ist gesund, enthält viele Vitamine und Ballaststoffe. Trotzdem lehnen einige Gemüse ab, vor allem Kinder begegnen ihm skeptisch. Hier gibt es einige Tipps, wie man sich und andere überlisten kann.
Thema 9095 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |