Rezept Panir Cutlet (Käsesteak)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panir Cutlet (Käsesteak)

Panir Cutlet (Käsesteak)

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21730
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6246 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 El. Ghee
200 ml Milch
150 g Panir, abgetropft
100 g Grieß
1  mittelgroße Zwiebel, feingehackt
2  grüne Chilischoten, feingehackt
1 El. Korianderblätter, gehackt
1/2 Tl. Salz
2 El. Mehl
100 ml Milch
- - Paniermehl
- - Öl zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Panir Cutlet (Käsesteak):

Rezept - Panir Cutlet (Käsesteak)
1) Ghee in einen Karai geben, bei mittlerer Hitze Milch, Panir, Grieß, Zwiebeln, Chili, Korianderblätter und Salz hinzufügen und gründlich mischen. Unter ständigem Rühren 3-4 Min. kochen, bis die Mischung sich vom Rand löst und eine Kugel bildet. 2) Mischung 1,5 cm dick auf einem eingefetteten Backblech verstreichen. In 2,5 cm große Quadrate schneiden und etwa 2 Std. in den Kühlschrank stellen. 3) Mehl und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Teigquadrate einzeln darin eintauchen und danach von allen Seiten im Paniermehl wälzen. 4) Öl in einem Karai stark erhitzen und die Steaks 2-3 Min. Goldbraun und knusprig braten. Dazu Chutney servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8566 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6555 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11269 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |