Rezept Panierte Schollenfilets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panierte Schollenfilets

Panierte Schollenfilets

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4656
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5354 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Eisbergsalat
2  B. Magermilchjoghurt (à 150 g)
- - Salz
- - Pfeffer a. d. Mühle
1  Zitronensaft, evtl. mehr
- - Zucker
1 Bd. Dill
50 g Semmelbrösel
1  Zitrone, unbeh., abger. Schale von
4  Schollenfilets (à 125 g)
1  Ei
50 g Butter oder Margarine
4  Zitronenscheiben
Zubereitung des Kochrezept Panierte Schollenfilets:

Rezept - Panierte Schollenfilets
Eisbergsalat putzen und in feine Streifen schneiden. Joghurt mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einer Prise Zucker verrühren. Salat in der Joghurtsoße wenden. Dill waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken. Mit den Semmelbröseln und der Zitronenschale mischen. Fischfilets von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, Dann zuerst durch das verquirlte Ei ziehen und abtropfen lassen. Danach in der Bröselmischung wenden. Brösel dabei gut andrücken. Butter oder Margarine in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 erhitzen. Den Fisch darin 2 - 3 Min. von beiden Seiten auf 1 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 braten. Filets auf Tellern anrichten, mit den Zitronenscheiben belegen und servieren, Dazu passen Salzkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 6933 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4554 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7168 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |