Rezept Panierte Scampis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panierte Scampis

Panierte Scampis

Kategorie - Krustentier, Fritiertes Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27094
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7610 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Scampis, roh mit Schale
1/3 Tas. Weizenmehl
1/4 El. Fuenf-Gewuerz-Pulver
1  Ei; leicht geschlagen
2 El. Milch
1 Tas. Semmelbroesel
- - Oel zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Panierte Scampis:

Rezept - Panierte Scampis
Scampis schaelen, Darmfaeden entfernen, Schwaenze daranlassen. An der Rueckseite tief einschneiden, oeffnen und mit dem Handballen flachdruecken. Mehl und Gewuerzpulver vermengen; Scampis darin wenden und abklopfen, in die Ei-Milch-Mischung tauchen und in Semmelbroeseln wenden. Auf einen Teller legen (nicht schichten!) und 30 Minuten kaltstellen. In einer Pfanne 4-5 cm hoch Oel erhitzen und die Scampis darin beidseitig 2-3 Minuten goldgelb und kross ausbacken. auf Kuechenpapier abtropfen lassen und dann, je nach Wunsch, mit Satay-, suess-saurer, Soja- oder Chilisauce servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22681 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25099 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 6777 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |