Rezept Panhas mit Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Panhas mit Speck

Panhas mit Speck

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19523
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6518 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
350  g. Leberwurst
350  g. Blutwurst
100  g. Speck, fett
1 1/2 l Fleischbruehe
3  Zwiebeln
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Tl. Nelken, gemahlen
1 El. Majoran, gerebelt
50  g. Butterschmalz
500  g. Buchweizenmehl
Zubereitung des Kochrezept Panhas mit Speck:

Rezept - Panhas mit Speck
Zwiebeln abziehen, fein wuerfeln. Speck ebenfalls in Wuerfel schneiden, auslassen und die Zwiebelwuerfel darin anduensten. Bruehe angiessen. Von Blut- und Leberwurst die Pelle entfernen und die Wurstmasse hinzugeben. Kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Nelken und Majoran abschmecken. Das Buchweizenmehl unter Ruehren zugeben, 10 Minuten kochen lassen. Bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Den Wurstteig in eine Schuessel fuellen, glatt streichen und erkalten lassen. Aus der Form nehmen und auf einen Teller stuerzen. In Scheiben schneiden und jeweils in erhitztem Butterschmalz von beiden Seiten braeunen lassen. Als Beilage serviert man Petersilienkartoffeln sowie ein kuehles Pilsener. Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Fleisch, Filet, Rind, Westfaelisch, Regional, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13301 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31754 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9940 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |