Rezept PANETTONE #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PANETTONE #2

PANETTONE #2

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28814
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3914 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
650 g Mehl
50 g Frischhefe
150 g Zucker
1/4 l Lauwarme Milch
200 g Butter
5  Eigelbe
1 El. Salz; gehaueft
1 Prise Muskatnuss
1  Zitrone; die Schale
100 g Zitronat; gehackt
50 g Orangeat; gehackt
150 g Rosinen
1  Eigelb zum Bestreichen
- - Butter fuer die Form
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept PANETTONE #2:

Rezept - PANETTONE #2
Einen hohen Topf mit gefettetem Pergamentpapier auslegen. Das Mehl in eine Schuessel sieben, in die Mitte eine Vertiefung druecken, die Hefe hineinbroeckeln und mit etwas Zucker, der Milch und ein wenig Mehl verruehren. Den Vorteig 15 Min. gehen lassen. Zerlassene Butter, 5 Eigelbe, Gewuerze und Zitronenschale mit dem Vorteig und dem gesamten Mehl schlagen, bis der Teig Blasen wirft.15 Min. gehen lassen. Zitronat, Orangeat und Rosinen unterkneten, den Teig zu einer Kugel formen und in den Topf legen. Weitere 15 Min. gehen lassen. Ofen auf 200GradC vorheizen. Kuchen mit verquirltem Eigelb bestreichen, kreuzweise einschneiden, auf der unteren Leiste 90 Min. backen. Den abkuehlten Kuchen auf ein Gitter stuerzen und erkalten lassen. Das Papier erst vor dem Anschneiden abziehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6693 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16504 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4027 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |