Rezept PANETTONE VOLLKORN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PANETTONE - VOLLKORN

PANETTONE - VOLLKORN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26177
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4776 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cocktail-Eiswürfel !
Geben Sie besonders schöne Kirschen mit Stein in den Eiswürfelbereiter und füllen Sie mit abgekochtem Leitungswasser auf. So bekommen Sie ganz klare Eiswürfel mit Kirschen, die eine dekorative Bereicherung für Cocktails und Longdrinks sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Dinkelmehl, fein geschrotet
150 g Korinthen
333 ml Sojamilch
140 g Butter
2 El. Honig
2 Glas Hefe
1 Tl. Koriander, gemahlen
3 El. Sojamilch
1 El. Maiskeimoel
1 El. Zitronenschale, abgerieben
1 El. Orangenschale, abgerieben
1 Tl. Salz
- - Butter zum Bestreichen
- - Micha Eppendorf QUELLE: Rezept Lexikon italienische Kueche
- - Eurobooks
Zubereitung des Kochrezept PANETTONE - VOLLKORN:

Rezept - PANETTONE - VOLLKORN
Die Hefe in einer Tasse Sojamilch aufloesen. Unter Zugabe von 150 g Dinkelmehl und 1 Teeloeffel Koriander einen Vorteig herstellen und eine halbe Stunde gehen lassen. Die Korinthen mit siedendem Wasser ueberbruehen. Dann das Dinkelmehl, die restliche Sojamilch, die Korinthen, 3 EL Sojamilch, den Essloeffel Maiskeimoel, Zitronenschale, Orangenschale, Honig und Salz in den Vorteig einarbeiten. Die Butter einarbeiten und den Teig luftdicht verschlossen im Kuehlschrank ueber Nacht ruhen lassen. Am naechsten Tag den Teig erneut kneten, anschliessend 1 Stunde aufgehen lassen. Den Teig in eine Panettone-Form fuellen und zugedeckt nochmals 1 Stunde gehen lassen, dann mit fluessiger Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C eine Stunde backen. Nach 20 Minuten Backzeit mit Backpapier bedecken, dann bei offener Ofentuer in der Form auskuehlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 9694 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3048 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Fondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmenFondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmen
An langen Winterabenden wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Deshalb stehen Essen mit Zelebrierungscharakter hoch im Kurs – nicht schnell soll es gehen, sondern möglichst lange dauern.
Thema 38055 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |