Rezept PANETTONE VOLLKORN

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PANETTONE - VOLLKORN

PANETTONE - VOLLKORN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26177
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4247 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein klumpiges Salz !
Salz zieht immer Wasser an. Und damit das Salz im Salzstreuer nicht so schnell zusammenklumpt, geben Sie einige Körnchen Reis mit hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Dinkelmehl, fein geschrotet
150 g Korinthen
333 ml Sojamilch
140 g Butter
2 El. Honig
2 Glas Hefe
1 Tl. Koriander, gemahlen
3 El. Sojamilch
1 El. Maiskeimoel
1 El. Zitronenschale, abgerieben
1 El. Orangenschale, abgerieben
1 Tl. Salz
- - Butter zum Bestreichen
- - Micha Eppendorf QUELLE: Rezept Lexikon italienische Kueche
- - Eurobooks
Zubereitung des Kochrezept PANETTONE - VOLLKORN:

Rezept - PANETTONE - VOLLKORN
Die Hefe in einer Tasse Sojamilch aufloesen. Unter Zugabe von 150 g Dinkelmehl und 1 Teeloeffel Koriander einen Vorteig herstellen und eine halbe Stunde gehen lassen. Die Korinthen mit siedendem Wasser ueberbruehen. Dann das Dinkelmehl, die restliche Sojamilch, die Korinthen, 3 EL Sojamilch, den Essloeffel Maiskeimoel, Zitronenschale, Orangenschale, Honig und Salz in den Vorteig einarbeiten. Die Butter einarbeiten und den Teig luftdicht verschlossen im Kuehlschrank ueber Nacht ruhen lassen. Am naechsten Tag den Teig erneut kneten, anschliessend 1 Stunde aufgehen lassen. Den Teig in eine Panettone-Form fuellen und zugedeckt nochmals 1 Stunde gehen lassen, dann mit fluessiger Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C eine Stunde backen. Nach 20 Minuten Backzeit mit Backpapier bedecken, dann bei offener Ofentuer in der Form auskuehlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 6571 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 5518 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Auberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und leckerAuberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und lecker
das Gemüse das an Urlaub erinnert. Auberginen sind vor allem in der südlichen und der mediterranen Küche zu Hause. Dieses Gemüse lässt sich leicht und lecker zubereiten.
Thema 63650 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |