Rezept Pan de mei (Polentamehl Biskuits) mit Holunderblueten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pan de mei (Polentamehl-Biskuits) mit Holunderblueten

Pan de mei (Polentamehl-Biskuits) mit Holunderblueten

Kategorie - Gebaeck, Keks, Mais, Holunder, Tessin Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26784
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Maismehl
100 g Weissmehl
100 g Butter
100 g Zucker
2  Eigelb
1 Prise Salz
1 Tl. Backpulver
2  Handvoll Holunderblueten, getrocknet (Drogerie)
Zubereitung des Kochrezept Pan de mei (Polentamehl-Biskuits) mit Holunderblueten:

Rezept - Pan de mei (Polentamehl-Biskuits) mit Holunderblueten
Ein Gebaeck, was urspruenglich aus Mailand stammt. Bevor das Maismehl allgemein bekannt was, verwendete man Hirse. Gewisse Leute begnuegen sich nicht nur damit, die Biskuits mit Holunderblueten zu garnieren, sondern geben sie auch in den Teig, wie im folgenden Rezept: Die Eigelb mit dem Zucker schlagen, Butter beifuegen, dann die beiden Mehlsorten, die Haelfte der Holunderblueten, das Salz und das Backpulver. eine Teigkugel formen und sie 1 Stunde ruhen lassen. Kleine Kugeln formen und sie auf ein bebuttertes Blech geben, oben kreuzfoermig einschneiden. Mit Holunderblueten bestreuen. Im heissen Ofen 15-20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3770 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13819 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13856 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |