Rezept Pan de mei (Polentamehl Biskuits) mit Holunderblueten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pan de mei (Polentamehl-Biskuits) mit Holunderblueten

Pan de mei (Polentamehl-Biskuits) mit Holunderblueten

Kategorie - Gebaeck, Keks, Mais, Holunder, Tessin Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26784
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4104 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Maismehl
100 g Weissmehl
100 g Butter
100 g Zucker
2  Eigelb
1 Prise Salz
1 Tl. Backpulver
2  Handvoll Holunderblueten, getrocknet (Drogerie)
Zubereitung des Kochrezept Pan de mei (Polentamehl-Biskuits) mit Holunderblueten:

Rezept - Pan de mei (Polentamehl-Biskuits) mit Holunderblueten
Ein Gebaeck, was urspruenglich aus Mailand stammt. Bevor das Maismehl allgemein bekannt was, verwendete man Hirse. Gewisse Leute begnuegen sich nicht nur damit, die Biskuits mit Holunderblueten zu garnieren, sondern geben sie auch in den Teig, wie im folgenden Rezept: Die Eigelb mit dem Zucker schlagen, Butter beifuegen, dann die beiden Mehlsorten, die Haelfte der Holunderblueten, das Salz und das Backpulver. eine Teigkugel formen und sie 1 Stunde ruhen lassen. Kleine Kugeln formen und sie auf ein bebuttertes Blech geben, oben kreuzfoermig einschneiden. Mit Holunderblueten bestreuen. Im heissen Ofen 15-20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 2918 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20271 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 5817 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |