Rezept Palourdes a la Lorientaise Teppichmuscheln von Lorient

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Palourdes a la Lorientaise - Teppichmuscheln von Lorient

Palourdes a la Lorientaise - Teppichmuscheln von Lorient

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26579
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10181 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
48  Teppichmuscheln
100 ml Muscadet
1  Schalotte; gehackt
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
4  Petersilienstengel; gehackt
100 g Butter
50 g Kaese; gerieben z.B. Fruite de Savoie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
50 g Semmelbroesel
Zubereitung des Kochrezept Palourdes a la Lorientaise - Teppichmuscheln von Lorient:

Rezept - Palourdes a la Lorientaise - Teppichmuscheln von Lorient
Die gesaeuberten Muscheln mit dem Weisswein in einen Topf geben, zudecken und 5 Minuten unter mehrmaligem Schwenken zum Kochen bringen, damit sie sich oeffnen. Die leeren Schalenhaelften der Muscheln entfernen und die vollen Schalenhaelften auf eine feuerfeste Platte legen. Die Schalotte und die Knoblauchzehen abziehen, mit der Petersilie kleinhacken. Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer zur weichen Butter geben und alles gut vermischen. Die Muscheln mit der Kraeuterbutter bedecken. Mit Kaese und Semmelbroeseln bestreuen, bei starker Hitze im Ofen 3 Minuten gratinieren lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 13138 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5952 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15357 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |