Rezept Palmenmark in Schinkenscheiben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Palmenmark in Schinkenscheiben

Palmenmark in Schinkenscheiben

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3698 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2 El. Palmoel
1 El. Currypulver
80 g Langkornreis
250 ml heisse Huehnerbruehe
1  rote Paprikaschote
1  Banane
2  Scheibe frische Ananas
1 El. Mango-Chtuney
150 g saure Sahne
3 El. Weissweinessig
1  Spur Salz
200 g Doppelrahm-Frischkaese
2 El. Milch
2 El. Schnittlauchroellchen
1  Spur Selleriesalz
200 g gekochter Schinken in
- - Scheiben, ohne Fettrand
400 g Palmenmark aus der Dose
Zubereitung des Kochrezept Palmenmark in Schinkenscheiben:

Rezept - Palmenmark in Schinkenscheiben
Zubereitungszeit: 30 Minuten Garzeit: 20 Minuten Die Zwiebel schaelen, kleinwuerfeln, in dem Oel glasig braten. Den Curry und den Reis untermischen, kurz mitbraten, mit der Huehnerbruehe auf- fuellen. Den Reis zugedeckt in 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Die Paprikaschote putzen, waschen, abtrocknen und wuerfeln. Die Banane und die Ananasscheiben schaelen und kleinschneiden. Den Reis abkuehlen lassen und mit den Paprika- Bananenwuerfeln, der Ananas, dem Mangochutney, der sauren Sahne, dem Essig und dem Salz mischen. Den Kaese mit der Milch cremig ruehren, mit dem Schnittlauch und dem Selleriesalz mischen und auf die Schinkenstreifen streichen. Das ab- getropfte Palmenmark darauflegen, die Schinkenscheiben aufrollen und schraeg in Scheiben schneiden; mit dem Reissalat anrichten. * Quelle: -das grosse GU Kochbuch -koestlich wie noch nie ** Gepostet von Harry Goedde Stichworte: Vorspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29780 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 50256 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6665 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |