Rezept Palatschinken mit Früchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Palatschinken mit Früchten

Palatschinken mit Früchten

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3536 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 El. Butter
100 g Mehl
1 Sp./Schuss Salz
1/8 l Milch
4 El. Mineralwasser
1  Ei
1/4  Banane
250 g Erdbeeren
- - oder andere Früchte der Saison
2 Tl. Honig
- - Vanille- oder Schokoladeneis
- - Früchte zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Palatschinken mit Früchten:

Rezept - Palatschinken mit Früchten
Butter zerlassen, abkühlen lassen. Mehl mit Salz, Milch und Mineralwasser verrühren. Das Ei gut verquirlen und mit 1 Tl Butter unter den Teig rühren. Für die Füllung die Früchte putzen und klein würfeln, mit dem Honig in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten. Beiseite stellen. Eine beschichtete Pfanne mit jeweils 1/2 Tl Butter einfetten und nacheinander 6 Pfannkuchen von beiden Seiten in je 2 Minuten goldbraun backen. Die gedünsteten Früchte grob pürieren. Die Pfannkuchen damit bestreichen und zusammenrollen. Je 3 Pfannkuchen auf Tellern anrichten und mit einer Eiskugel und frischen Erdbeeren garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11645 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5511 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 10637 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |