Rezept Pakoras (Gebackenes Gemuese)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pakoras (Gebackenes Gemuese)

Pakoras (Gebackenes Gemuese)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12652 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Alles Gemuese was man mag nur Tomaten und aehnlich
- - weiche
- - Gemuese eigenen sich nicht gut Gabelgerechte Stuecke
2  Tassen Mehl
1  Ei
1 Tas. Milch
- - etwas Oel (Erdnussoel besonders pikant)
- - einen Schuss Worcester Sauce
1 El. (selbstgemachtes) Currypulver
- - auf 2 Tassen Teig
Zubereitung des Kochrezept Pakoras (Gebackenes Gemuese):

Rezept - Pakoras (Gebackenes Gemuese)
Das Mehl, Ei und Milch zu einem Teig verarbeiten, in den man das Gemuese z.B. einen Zwiebelring oder Pilz einstippen kann. Der Teig muss am Gemuese kleben bleiben. Wenn er nicht klebt, etwas mehr Oel dazu tun. Den Wok anheizen und etwas Oel hineingeben. Ausserdem sollte man (bei groesseren Mengen) auch den Backofen zum warmhalten der fertigen Gemuesestuecke anschalten und vorsorglich einen grossen Teller hineinstellen. Wenn das Oel heiss ist, die Gemuese in den Teig tauchen und in den Wok geben. Diese Arbeit sollte man am besten zu zweit machen, da die Gemuesestuecke sehr schnell goldbraun backen, und man alle Haende voll zu tun hat, sie zu wenden und wieder raus zu fischen. Beilagen : Salat, trockener Rotwein ** From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Gemuese, Wok

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4603 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3639 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5450 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |