Rezept Paglia E Fieno

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paglia E Fieno

Paglia E Fieno

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6352 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Paglia E Fieno
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g gemischtes Hackfleisch
1 El Schnittlauch geschnitten
200 ml Gemüsefond
5 El Schmand
500 g paglia e fieno
1 Teel Salz
60 g Gratinkäse
3 El Olivenoel
60 g Lauch
Zubereitung des Kochrezept Paglia E Fieno:

Rezept - Paglia E Fieno
Beschreibung: Feine Garganelli (eine aussergewöhnliche Form, wie gerollte und geriffelte Penne) - gemischt gelbe Eier- und Spinatnudeln - von Cara Nonna, der hochwertigen Gourmetpasta aus Apulien. Cara Nonna ist es virtuos gelungen, Tradition mit modernen Qualitätsstandards zu vereinen. Der Hartweizen aus Apulien soll einer der besten der Welt sein. Eine ganz besondere Kreation. Zubereitung: paglia e fieno Nudeln in reichlich Wasser kochen. Sobald sie oben schwimmen sofort abgiessen und in klarem Wasser schwenken, etwas öl darüber geben. Soße: Öl in einen Topf.Das gemischte Hackfleisch mit dem geschnittenen Lauch dazu geben. Mit Pfeffer und Salz nach belieben würzen und nach dem anbraten mit Gemüsefond übergießen. Nach dem Umrühren den Schmand und den Käse dazugeben und unter Rühren nochmals aufkochen bis es cremig ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140571 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7285 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 6537 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |