Rezept Paglia E Fieno

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paglia E Fieno

Paglia E Fieno

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30269
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5885 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Paglia E Fieno
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g gemischtes Hackfleisch
1 El Schnittlauch geschnitten
200 ml Gemüsefond
5 El Schmand
500 g paglia e fieno
1 Teel Salz
60 g Gratinkäse
3 El Olivenoel
60 g Lauch
Zubereitung des Kochrezept Paglia E Fieno:

Rezept - Paglia E Fieno
Beschreibung: Feine Garganelli (eine aussergewöhnliche Form, wie gerollte und geriffelte Penne) - gemischt gelbe Eier- und Spinatnudeln - von Cara Nonna, der hochwertigen Gourmetpasta aus Apulien. Cara Nonna ist es virtuos gelungen, Tradition mit modernen Qualitätsstandards zu vereinen. Der Hartweizen aus Apulien soll einer der besten der Welt sein. Eine ganz besondere Kreation. Zubereitung: paglia e fieno Nudeln in reichlich Wasser kochen. Sobald sie oben schwimmen sofort abgiessen und in klarem Wasser schwenken, etwas öl darüber geben. Soße: Öl in einen Topf.Das gemischte Hackfleisch mit dem geschnittenen Lauch dazu geben. Mit Pfeffer und Salz nach belieben würzen und nach dem anbraten mit Gemüsefond übergießen. Nach dem Umrühren den Schmand und den Käse dazugeben und unter Rühren nochmals aufkochen bis es cremig ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 48861 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 10873 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 52273 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |