Rezept Paella De Alicante

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paella De Alicante

Paella De Alicante

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9213
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6044 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
- - Oel
3  Zwiebeln
1  Huhn
500 g Schweinefleisch
500 g Fischfilet
2  Tassen Reis
- - Huehnerbruehe
- - Safran
2  Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Paella De Alicante:

Rezept - Paella De Alicante
Knoblauchzehen und gehackte Zwiebeln in Oel anbraten und anschliessend wieder aus der Pfanne nehmen. Dasgleiche wird mit dem Schweinefleisch und dem Huhn, das vorher in kleine Stuecke zerteilt wird, getan. Nun wird in der Paella-Pfanne das Fischfilet goldbraun gebraten und auch herausgenommen und beiseite gelegt. Jetzt Reis in Oel glasig werden lassen und die Huehnerbruehe unter staendigem Ruehren hinzugiessen. Anschliessend mit Safran wuerzen und abgezogene und gehackte Tomaten dazugeben. Ist der Reis halbgar, werden alle anderen Zutaten dazu gegeben und auf kleiner Flamme, bzw. im Backofen, gar gedaempft. Wenn noetig noch Huehnerbruehe nachgiessen, damit die Paella nicht zu trocken wird. ** From: dr_jekyll@kds.zer.sub.org Date: Tue, 12 Apr 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Paella, Reisgerichte, Fischfilet, Schweinefleisch, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 18019 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 8237 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 17290 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |