Rezept Paella (Eintopf)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paella (Eintopf)

Paella (Eintopf)

Kategorie - Eintopf, Haehnchen, Fisch, Krabbe, Brasilien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3633 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Haehnchen
3 El. Butterschmalz
500 g Languste
- - Wasser
250 g Seebarsch
1 El. Butter
2 klein. Zwiebeln
2 klein. Gruene Paprikaschoten
2  Pfefferschoten
1  Tomate
1 Bd. Petersilie
1/4 Tas. Olivenoel
100 ml Weisswein
100 ml Bruehe
250 g Reis
125 g Krabbenfleisch
10  Oliven o. Kern
- - Bruehe
- - Salz
- - Pfeffer
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Oregano
- - Das goldene Buch der Kochkunst
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Paella (Eintopf):

Rezept - Paella (Eintopf)
Das Gefluegel zurichten und in etwa 5 Stuecke teilen. im Schmalz anbraten. Die Languste kochen. Das Fleisch in Stuecke schneiden. Den zugerichteten Fisch in 5 Stuecke teilen. In Butter anbraten. Das Gemuese feinhacken und in Oel anduensten. Die Gefluegelstuecke zugeben. Mit Wein und Bruehe abloeschen. Etwa 15Min. zusammen kochen. Gewaschenen Reis, Krabben, halbierte Oliven, langusten- und Fischstuecke beifuegen. Mit Bruehe auffuellen. Gewuerze zusetzen. Zugedeckt im heissen Ofen 20-25Min. garen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19284 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6094 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 5654 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |