Rezept Paella (Eintopf)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paella (Eintopf)

Paella (Eintopf)

Kategorie - Eintopf, Haehnchen, Fisch, Krabbe, Brasilien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3811 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Haehnchen
3 El. Butterschmalz
500 g Languste
- - Wasser
250 g Seebarsch
1 El. Butter
2 klein. Zwiebeln
2 klein. Gruene Paprikaschoten
2  Pfefferschoten
1  Tomate
1 Bd. Petersilie
1/4 Tas. Olivenoel
100 ml Weisswein
100 ml Bruehe
250 g Reis
125 g Krabbenfleisch
10  Oliven o. Kern
- - Bruehe
- - Salz
- - Pfeffer
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Oregano
- - Das goldene Buch der Kochkunst
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Paella (Eintopf):

Rezept - Paella (Eintopf)
Das Gefluegel zurichten und in etwa 5 Stuecke teilen. im Schmalz anbraten. Die Languste kochen. Das Fleisch in Stuecke schneiden. Den zugerichteten Fisch in 5 Stuecke teilen. In Butter anbraten. Das Gemuese feinhacken und in Oel anduensten. Die Gefluegelstuecke zugeben. Mit Wein und Bruehe abloeschen. Etwa 15Min. zusammen kochen. Gewaschenen Reis, Krabben, halbierte Oliven, langusten- und Fischstuecke beifuegen. Mit Bruehe auffuellen. Gewuerze zusetzen. Zugedeckt im heissen Ofen 20-25Min. garen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9424 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6817 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147756 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |