Rezept Osterpinze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Osterpinze

Osterpinze

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20345
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5709 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 1/4 kg Mehl 7 Dotter 3 Packungen Trockenhefe
300 g Zucker
1/4 kg Margarine (oder Butter)
- - Vanillezucker
- - Saft und Schale 1 Zitrone und Orange
- - ca. 1/4 l Milch
- - ca. 1/4 l Wein
- - ein bisschen Salz
Zubereitung des Kochrezept Osterpinze:

Rezept - Osterpinze
Osterpinze ist eine steirisch-slowenisch-kaerntnerische Osterspeise aus Germteig (aeh Hefeteig). Offizielle Version der Zubereitung: Mittelfesten Germteig bereiten, fest durchkneten, Kugeln formen und zuerst etwas kuehler, spaeter in waermerem Raum gehen lassen. Mit Ei bestreichen, mit scharfem Messer 3 mal einschneiden und bei ca. 200 Grad backen. Meine Version: Alle Zutaten (sollten halbwegs warm sein) zusammenschmeissen (am besten in eine grosse Tupperware Germteigschuessel), und so lange mixen, bis der Teig schoen kompakt und glatt ist und sich um die Mixstaebe wickelt. Danach die Schuessel in warmes Wasser stellen und den Teig 1-2 Stunden aufgehen lassen. Wenn der Teig aufgegangen ist, Kugeln formen (je nach Geschmack in der Groesse von Broetchen bis Wecken, mir sind die kleinen lieber). Dann mit einem Ei bestreichen, und entweder in der Mitte durch, oder so wie das Peace-Symbol einschneiden. Backen so wie oben, oder mit Heissluft bei ca. 170 Grad, etwa 35-40 Minuten. Am besten schmecken die Pinzen mit Butter und Honig... ** Gepostet von: Heidrun Kirchweger Stichworte: Mehlspeise, Suessspeise, Ostern

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16738 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 16166 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12201 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |