Rezept Osterhasen oder Osterlammkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Osterhasen- oder Osterlammkuchen

Osterhasen- oder Osterlammkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8163 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter
150 g Honig
3  Eigelb
250 g Weizenvollkornmehl
150 g Mandeln, gemahlene
1 Prise Zimt
1  Vanillezucker
2 Tl. Backpulver
200 ml Milch
3  Eiweiß
- - Semmelbrösel zum Ausstreuen
Zubereitung des Kochrezept Osterhasen- oder Osterlammkuchen:

Rezept - Osterhasen- oder Osterlammkuchen
Butter, Honig und Eigelb sehr schaumig rühren. Dann Mehl, Mandeln, Gewürze, Backpulver und Milch unterrühren. Zuletzt den steifen Eischnee unter den Teig heben. Eine Hasen- oder Lammform gut ausfetten und mit Semmelmehl ausstreuen. Die Form zusammenstecken und den Teig einfallen. Nicht ganz voll, sonst läuft der Teig heraus. Die Form auf ein Backblech stellen und im Backofen abbacken. Dann das Gebäck ca. 1 Stunde abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26808 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18872 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9791 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |