Rezept Osterhasen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Osterhasen

Osterhasen

Kategorie - Gebäck, Teilchen, Ostern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25186
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7298 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
1  Blätterteig; (*)
- - Mehl; zum Ausrollen
1 klein. Ei
2 El. Hagelzucker bis zur Hälfte mehr
Zubereitung des Kochrezept Osterhasen:

Rezept - Osterhasen
(*) Grundrezept für Blätterteig ist separat erfaßt. Den Blätterteig nach Anweisung zubereiten und kalt stellen. Backofen auf 200 Grad C vorheizen (Gas später auf Stufe 3 einstellen). Den Blätterteig in zwei Portionen auf gut bemehlter Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen. Rundliche Plätzchen von etwa 4 und 6 cm (je genausoviele wie Hasen gebacken werden sollen) ausstechen. Mit einem scharfen Messer aus den Teigresten die Ohren schneiden. Die großen Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit gut verquirltem Ei bestreichen und die kleinen Kreise als Köpfe ankleben. Wieder mit Ei bestreichen und die Ohren befestigen. Ebenfalls vorsichtig mit Ei bestreichen. Auf die Wangen behutsam den Hagelzucker streuen. Die Hasen etwa 10 Minuten goldbraun backen. Quelle: meine familie & ich, Nr. 3/88 erfaßt: Sabine Becker, 25. Mai 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 53006 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 14218 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7097 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |