Rezept Osterhasen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Osterhasen

Osterhasen

Kategorie - Gebäck, Teilchen, Ostern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25186
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7239 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
1  Blätterteig; (*)
- - Mehl; zum Ausrollen
1 klein. Ei
2 El. Hagelzucker bis zur Hälfte mehr
Zubereitung des Kochrezept Osterhasen:

Rezept - Osterhasen
(*) Grundrezept für Blätterteig ist separat erfaßt. Den Blätterteig nach Anweisung zubereiten und kalt stellen. Backofen auf 200 Grad C vorheizen (Gas später auf Stufe 3 einstellen). Den Blätterteig in zwei Portionen auf gut bemehlter Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen. Rundliche Plätzchen von etwa 4 und 6 cm (je genausoviele wie Hasen gebacken werden sollen) ausstechen. Mit einem scharfen Messer aus den Teigresten die Ohren schneiden. Die großen Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit gut verquirltem Ei bestreichen und die kleinen Kreise als Köpfe ankleben. Wieder mit Ei bestreichen und die Ohren befestigen. Ebenfalls vorsichtig mit Ei bestreichen. Auf die Wangen behutsam den Hagelzucker streuen. Die Hasen etwa 10 Minuten goldbraun backen. Quelle: meine familie & ich, Nr. 3/88 erfaßt: Sabine Becker, 25. Mai 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 5534 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7550 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5527 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |