Rezept Osterhasen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Osterhasen

Osterhasen

Kategorie - Gebäck, Teilchen, Ostern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25186
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7266 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
1  Blätterteig; (*)
- - Mehl; zum Ausrollen
1 klein. Ei
2 El. Hagelzucker bis zur Hälfte mehr
Zubereitung des Kochrezept Osterhasen:

Rezept - Osterhasen
(*) Grundrezept für Blätterteig ist separat erfaßt. Den Blätterteig nach Anweisung zubereiten und kalt stellen. Backofen auf 200 Grad C vorheizen (Gas später auf Stufe 3 einstellen). Den Blätterteig in zwei Portionen auf gut bemehlter Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen. Rundliche Plätzchen von etwa 4 und 6 cm (je genausoviele wie Hasen gebacken werden sollen) ausstechen. Mit einem scharfen Messer aus den Teigresten die Ohren schneiden. Die großen Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit gut verquirltem Ei bestreichen und die kleinen Kreise als Köpfe ankleben. Wieder mit Ei bestreichen und die Ohren befestigen. Ebenfalls vorsichtig mit Ei bestreichen. Auf die Wangen behutsam den Hagelzucker streuen. Die Hasen etwa 10 Minuten goldbraun backen. Quelle: meine familie & ich, Nr. 3/88 erfaßt: Sabine Becker, 25. Mai 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6491 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 21982 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 6732 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |