Rezept Osterhase

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Osterhase

Osterhase

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29013
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10713 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Colomba-Teig-Portion; siehe Grundrezept
- - Butter oder Margarine fuer die Form
25 g Amaretti; harte
1 El. Eiweiss; -2 siehe Hinweis
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
- - aus Betty Bossi's Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
- - im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Osterhase:

Rezept - Osterhase
* eine Hasen-Backform Form sehr gut einfetten. Hasenform auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Teig einfuellen, glattstreichen. Zugedeckt bei Raumtemperatur bis etwa 1cm unter den Rand aufgehen lassen (etwa 30-60 Minuten). Amaretti im Cutter oder Mixer mahlen. Eiweiss daruntermischen, mit einer Gabel luftig schlagen. Teig damit bestreichen. In der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens in etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen, leicht abkuehlen lassen, Form entfernen, Hase auf Gitter auskuehlen, mit Puderzucker bestaeuben. HINWEIS: Um Eiweiss essloeffelweise abmessen zu koennen, erst luftig schlagen!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 7707 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 6723 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6046 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |