Rezept Oster Pudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oster-Pudding

Oster-Pudding

Kategorie - Suessspeise, Warm, Pudding, Mandel, Griess Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29272
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3086 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
5  Eier
75 g Butter oder Margarine
1 Glas Citro-back
150 g Zucker; (1)
30 g Zuucker
1 Prise Kardamom
1 Prise Zimt
1 Prise Kakao
100 g Griess
2 El. Mehl
1 Tl. Backpulver
20 g Orangeat
20 g Sukkade
50 g Mandeln; gehackt
1 El. Rum-Rosinen
- - Mandelblaettchen
- - Puderzucker
- - 30.03.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Oster-Pudding:

Rezept - Oster-Pudding
Eier trennen. Fett, Citro-back und Zucker (1) schaumig ruehren. Eigelb, Gewuerze und Griess unterruehren. Mehl und Backpulver mischen und zufuegen. Orangeat und Sukkade hacken. Mit den Mandeln und Rosinen unter den Teig heben. Eiweiss mit restlichem Zucker steif schlagen, unterziehen. Teig in eine mit Mehl bestaeubte Puddingform fuellen, verschliessen. Im heissen Wasserbad ca. 1 1/4 Stunden garen. Form kalt abschrecken, oeffnen, Pudding stuerzen. Mandelblaettchen roesten. Zusammen mit dem Puderzucker ueber den Pudding streuen. Dazu schmeckt Kiwisosse. :Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule :Zubereitungs-Z.: 1 1/2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17158 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6134 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7728 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |