Rezept Oster Pudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oster-Pudding

Oster-Pudding

Kategorie - Suessspeise, Warm, Pudding, Mandel, Griess Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29272
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3054 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
5  Eier
75 g Butter oder Margarine
1 Glas Citro-back
150 g Zucker; (1)
30 g Zuucker
1 Prise Kardamom
1 Prise Zimt
1 Prise Kakao
100 g Griess
2 El. Mehl
1 Tl. Backpulver
20 g Orangeat
20 g Sukkade
50 g Mandeln; gehackt
1 El. Rum-Rosinen
- - Mandelblaettchen
- - Puderzucker
- - 30.03.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Oster-Pudding:

Rezept - Oster-Pudding
Eier trennen. Fett, Citro-back und Zucker (1) schaumig ruehren. Eigelb, Gewuerze und Griess unterruehren. Mehl und Backpulver mischen und zufuegen. Orangeat und Sukkade hacken. Mit den Mandeln und Rosinen unter den Teig heben. Eiweiss mit restlichem Zucker steif schlagen, unterziehen. Teig in eine mit Mehl bestaeubte Puddingform fuellen, verschliessen. Im heissen Wasserbad ca. 1 1/4 Stunden garen. Form kalt abschrecken, oeffnen, Pudding stuerzen. Mandelblaettchen roesten. Zusammen mit dem Puderzucker ueber den Pudding streuen. Dazu schmeckt Kiwisosse. :Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule :Zubereitungs-Z.: 1 1/2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6585 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7517 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26306 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |