Rezept Oster Eiersalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oster-Eiersalat

Oster-Eiersalat

Kategorie - Ei, Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29271
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3375 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Eier
1 Bd. Rucolasalat; klein
1/2  Ananas; frisch
100 g Gouda; grob gehobelt
4  Champignons
12  Stangen grünen Spargel
3 El. Olivenöl
2 El. Balsamicoessig
2  Eier
1 El. Senf; mittelscharf
- - Saft einer Zitrone
100 g Schlagsahne
4 El. Olivenöl
- - Cayennepfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Oster-Eiersalat:

Rezept - Oster-Eiersalat
Rucolasalat saeubern, trocknen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Spargel am Ende schaelen, in kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen - auskuehlen lassen und kleinschneiden. Ananas in mundgerechte Stuecke schneiden. Eier 8-10 Minuten kochen, abschrecken und vierteln. Champignons saeubern und in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten zu einem Salat verruehren - die Eierviertel und den Kaese zum Schluss beigeben - mit der Vinaigrette vorsichtig aber gut verruehren. Nun die Eiersahne aufmixen - alle Zutaten in einen Topf geben und mit einem Stabmixer aufmixen. Salat auf Teller verteilen, mit der Eiersahne uebergiessen und mit Sekt und frischem Brot geniessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 5819 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4059 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8332 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |