Rezept Ossobuco, Geschmorte Kalbshaxe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ossobuco, Geschmorte Kalbshaxe

Ossobuco, Geschmorte Kalbshaxe

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20799
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6339 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kalbshaxenscheiben; etwa 1,2 kg
- - Mehl zum Wenden
200 g Moehren
600 g Fleischtomaten
3  Stangen Sellerie
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen 6 El. Olivenoel
150 ml Fleischbruehe
150 ml kraeftiger Rotwein (z.B. Barolo)
- - Salz
- - Pfeffer
100 g schwarze Oliven
4  Knoblauchzehen
3  Zitronen (unbehandelt)
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Koriandergruen
Zubereitung des Kochrezept Ossobuco, Geschmorte Kalbshaxe:

Rezept - Ossobuco, Geschmorte Kalbshaxe
Fleisch in Mehl wenden, Moehren putzen, in Scheiben schneiden. Die Tomaten ueberbruehen, enthaeuten, achteln und entkernen. Sellerie waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch wuerfeln. Fleisch im Oel rundum gut anbraten. Gemuese bis auf die Tomaten zufuegen, mitroesten. Bruehe und Wein angiessen. Salzen und pfeffern. Aufkochen lassen. Die Tomaten zufuegen. Zugedeckt 2 1/2 Stunden schmoren. Fuer die Gremolata Knoblauch sehr fein wuerfeln. Zitronenschale abreiben und Kraeuter fein hacken. Alles mischen und ueber das fertige Gericht streuen. Beilage: Foccacia (italienisches Fladenbrot) Getraenk: Barolo-Wein p.P.: 480 kcal / 2000 kJ Stichworte: Fleisch, Kalb, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 6068 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 16314 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11661 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |