Rezept Ossobuco aus dem Rt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ossobuco aus dem Rt

Ossobuco aus dem Rt

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19366
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3658 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: wenn ihr Backofen überläuft !
Ist im Backofen etwas übergelaufen, dann bestreuen Sie die Stelle gleich mit Salz. Nach dem Abkühlen des Herdes kann das Angebrannte ganz leicht abgebürstet werden. Nur noch feucht nachwischen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Beinscheiben; ca. 2 cm
- - vom Kalb oder Rind
2  mittl. Zwiebeln
250 g Tomaten
1 El. Olivenoel
1  Lorbeerblatt
2  Thymianzweige
50 ml Weisswein; trocken
2 El. Petersilie; frisch
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
- - frisch gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Ossobuco aus dem Rt:

Rezept - Ossobuco aus dem Rt
Den Roemertopf waessern. Die Beinscheiben saeubern, gut trockentupfen, salze und pfeffern. Die Zwiebeln haeuten und hacken. Die Tomaten ueberbruehen, vom Stengelansatz befreien, haeuten und vierteln. Den Boden des Roemertopfs mit dem Olivenoel einpinseln. Die Zwiebeln darauf verteilen. Die Beinscheiben darauf legen. Die Tomatenviertel, das Lorbeerblatt und die Petersilie mischen, zum Fleisch geben und leicht salzen. Alles mit dem Weisswein uebergiessen. Den Roemertopf schliessen und in den kalten Backofen stellen. Bei 220o C etwa 1 Stunde garen. Zu Ossobuco isst man Nudeln oder Reis. Als Getraenk passt ein trockener Weisswein, der gleiche, den Sie auch zum Kochen verwendet haben. Quelle: Roemertopf leicht gemacht Rosemarie Farkas Graefe und Unzer ISBN 3-7742-1086-1 ** Gepostet von Dietrich Krieger Stichworte: Fleisch, Gemuese, Rt, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 21154 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10685 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Fruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und ErnährungstippsFruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und Ernährungstipps
Verschiedene Formen einer Fruktose-Unverträglichkeit verursachen Magen-Darm-Probleme, doch gelegentlich wird nicht die richtige Diagnose gestellt. Eine Stoffwechselstörung, die Obst-Genuss beeinträchtigt.
Thema 27382 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |