Rezept Ossobuco

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ossobuco

Ossobuco

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10548
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3944 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Backofen garen !
Wenn alle Herdplatten besetzt sind, garen Sie den Reis im Ofen. Dafür den Reis mit der 1 1/2-fachen Menge Flüssigkeit in ein ofenfestes Gefäß geben und zugedeckt im Backofen bei 200 °C - 20 bis 30 Minuten garen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kalbshaxe
1/8 l Oel
1/8 l Weisswein
1/8 l Fleischbruehe
2  Nelken
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1  Karotte
1  Lauch, Stange
1  Sellerie, ca. 1cm dicke Scheibe
2 Tl. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronenschale
1 Tl. Thymian
1 Tl. Salbei
1 Tl. Rosmarin, je einer
- - (Menge nach Geschmack moeglich)
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept Ossobuco:

Rezept - Ossobuco
Der Name dieser Kalbshaxe auf italienische Art bedeutet eigentlich: Kochen (mit) Loch. Die Erklaerung fuer diese merkwuerdige Benennung ich einfach: In Norditalien wird die Kalbshaxe quer in Scheiben zerteilt. Jede Haxenscheibe weist deshalb, etwa in der Mitte, ein Stueck des roehrenfoermigen Haxenknochens, des Knochens mit Loch, auf. In dem Loch befindet sich uebrigens Mark, das nicht entfernt werden darf. Die Haxenscheiben werden normalerweise in Olivenoel geschmort. Man kann aber auch mit Butter eine interessante Variante erreichen. Zubereitung: Kalbshaxe vom Fleischer in 5 bis 6 Scheiben schneiden lassen. In Mehl waelzen, in der Pfanne in etwas heissem Oel auf beiden Seiten goldbraun braten, salzen und pfeffern. Fleisch in eine Bratenpfanne geben, mit Wein und Bruehe begiessen, Nelken dazugeben. Im Bratentopf schmoren lassen. Die Zwiebel hacken, Knoblauch zerdruecken, Moehre, Lauch, Sellerie in in Stueck schneiden. Im restlichen Oel in der Pfanne anschmoren. Kraeuter, Gewuerze und Tomatenmark dazugeben, gruendlich durchruehren und noch einige Minuten weiterschmoren. Gemuesemischung in die Haxenbruehe ruehren, zudecken und das Fleisch fertig garen. Haxenscheiben mit Sauce anrichten. Dazu koernig gekochten Reis oder in Butter geschwenkte, mit Parmesan bestreute Spaghetti reichen. ** From: Reinhold_Ewald@f2124.n244.z2.fido.sub.org Date: Mon, 01 Aug 1994 Stichworte: Italien, P4, Fleischgerichte, Kalbfleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35518 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11521 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6342 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |