Rezept Ossobuco

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ossobuco

Ossobuco

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10548
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3882 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kalbshaxe
1/8 l Oel
1/8 l Weisswein
1/8 l Fleischbruehe
2  Nelken
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1  Karotte
1  Lauch, Stange
1  Sellerie, ca. 1cm dicke Scheibe
2 Tl. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronenschale
1 Tl. Thymian
1 Tl. Salbei
1 Tl. Rosmarin, je einer
- - (Menge nach Geschmack moeglich)
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept Ossobuco:

Rezept - Ossobuco
Der Name dieser Kalbshaxe auf italienische Art bedeutet eigentlich: Kochen (mit) Loch. Die Erklaerung fuer diese merkwuerdige Benennung ich einfach: In Norditalien wird die Kalbshaxe quer in Scheiben zerteilt. Jede Haxenscheibe weist deshalb, etwa in der Mitte, ein Stueck des roehrenfoermigen Haxenknochens, des Knochens mit Loch, auf. In dem Loch befindet sich uebrigens Mark, das nicht entfernt werden darf. Die Haxenscheiben werden normalerweise in Olivenoel geschmort. Man kann aber auch mit Butter eine interessante Variante erreichen. Zubereitung: Kalbshaxe vom Fleischer in 5 bis 6 Scheiben schneiden lassen. In Mehl waelzen, in der Pfanne in etwas heissem Oel auf beiden Seiten goldbraun braten, salzen und pfeffern. Fleisch in eine Bratenpfanne geben, mit Wein und Bruehe begiessen, Nelken dazugeben. Im Bratentopf schmoren lassen. Die Zwiebel hacken, Knoblauch zerdruecken, Moehre, Lauch, Sellerie in in Stueck schneiden. Im restlichen Oel in der Pfanne anschmoren. Kraeuter, Gewuerze und Tomatenmark dazugeben, gruendlich durchruehren und noch einige Minuten weiterschmoren. Gemuesemischung in die Haxenbruehe ruehren, zudecken und das Fleisch fertig garen. Haxenscheiben mit Sauce anrichten. Dazu koernig gekochten Reis oder in Butter geschwenkte, mit Parmesan bestreute Spaghetti reichen. ** From: Reinhold_Ewald@f2124.n244.z2.fido.sub.org Date: Mon, 01 Aug 1994 Stichworte: Italien, P4, Fleischgerichte, Kalbfleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18055 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?
Der Begriff Flohsamen hört sich seltsam an, es handelt sich aber um ein Wegerich-Gewächs. Man kennt es auch als Psyllium und es gilt als Geheimwaffe gegen Übergewicht. Wird der Flohsamen seinem Ruf gerecht?
Thema 67522 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 6940 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |