Rezept Oskar's Randen Pickles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oskar's Randen-Pickles

Oskar's Randen-Pickles

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10547
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3537 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Randen; Rote Beten
- - Salz
1 El. Kuemmel
6 dl Weisser Essig
2  Lorbeerblaetter
2  Nelken
1/2 Tl. Cayennepfeffer
1 Tl. Ingwerpulver
4  Pfefferkoerner
Zubereitung des Kochrezept Oskar's Randen-Pickles:

Rezept - Oskar's Randen-Pickles
Die Randen in Salzwasser mit Kuemmel weich kochen ( 2 bis 2 1/2 Stunden). Den Essig mit den Gewuerzen aufkochen und erkalten lassen. Aus den gekochten, geschaelten Randen mit einem Pariserloeffel Kugeln ausstechen und in Einmachglaeser fuellen. So viel von dem erkalteten Essig ueber die Randenkugeln giessen, dass sie vollstaendig bedeckt sind. Die Glaeser gut verschliessen und an einem kuehlen Platz aufbewahren. Die Reste der Randen koennen fuer eine Suppe verwendet werden. Zu kaltem Fleisch, zu Salaten und Kaese. * Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Winter in der Kueche, Hallwag, Bern 1993, ISBN 3-444-10415-4 ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Eingemachte, Rande, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44641 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34114 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24376 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |