Rezept Original Schwarzwaelder Kirschtorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Original Schwarzwaelder Kirschtorte

Original Schwarzwaelder Kirschtorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13023
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24353 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 1

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
100 g Zucker
100 g Butter
150 g Dunkle Schokolade
3 El. Schwarzwaelder Kirschwasser
50 g Mehl
50 g Kartoffelmehl
1 Tl. Backpulver
1  Spur Salz
150 g Gemahlene Halselnuesse
1/2 l Rahm
1  Pk. Vanillezucker
1/8 l Schwarzwaelder Kirschwasser
750 g Rote Kirschen
50 g (-80 g) Schokoladespaene
Zubereitung des Kochrezept Original Schwarzwaelder Kirschtorte:

Rezept - Original Schwarzwaelder Kirschtorte
Hier ist das Originalrezept vom Konditormeister Josef Keller (1887-1981) aus Radolfzell. Kreiert wurde die heute weltbekannte Torte in Bad Godesberg, im damaligen Prominentencafe Agner. Eier und Zucker glattruehren. Die lauwarme fluessige Butter und die im Wasserbad mit 2 El. Wasser aufgeloeste Schokolade und das Kirschwasser beifuegen. Mehl, Backpulver, Salz, Kartoffelmehl mischen und sieben. Die Haselnuesse in einer trockenen Bratpfanne hellbraun roesten. Mehl und Nuesse unter die Eimasse ziehen und diese in die bebutterte Springform geben. Im mittelheissen Ofen (190 GradC) etwa 45 Min. backen. Nach dem Auskuehlen die Torte zweimal durchschneiden. Rahm und Vanillezucker steif schlagen. Die Tortenschichten mit Kirschwasser traenken und die zwei unteren 1 cm hoch mit Rahm belegen. Die abgetropften Kirschen darueber verteilen und leicht in den Rahm druecken. Alle Teile aufeinandersetzen. Die Oberflaesche und den Rand der Torte mit reichlich Schokoladespaenen verzieren. Man kann dem Rahm auch etwas Rahmhalter (aus Beutel) oder wenig aufgeloeste kalte Gelatine beifuegen, damit die Fuellung laenger steif bleibt. 16.02.1994 Erfasser: Stichworte: Kuchen, Torten, Backen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8172 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7558 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5201 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |