Rezept Orientalischer Reis

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orientalischer Reis

Orientalischer Reis

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13021
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5426 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.00  Knoblauchzehe
1.00 gross. Moehre
2.00 El. Oel
2.00  Tas. Basmati Reis
2.00 El. Rosinen
2.00 El. Pistazienkerne (oder Mandel- Stifte)
1.00 Tl. Gemahlener Zimt
2.00  Spur Cayennepfeffer
4.00  Tas. Heisse Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Orientalischer Reis:

Rezept - Orientalischer Reis
Knoblauch hacken oder durchpressen, die Moehre in Stifte schneiden. Das Oel erhitzen, Knoblauch und Moehre hinzufuegen und kurz anbraten. Den Basmati Reis, Rosinen, Pistazien, Zimt und Cayennepfeffer hinzufuegen und ebenfalls kurz anbraten. Die Bruehe angiessen, umruehren, aufkochen und alles zugedeckt bei kleiner Flamme 15-20 min. ausquellen lassen. Den Reis mit der Gabel lockern. Dazu passt: gebratene Lammkoteletts mit einer Sauce aus kuehlem Sahnejoghurt mit frisch gepresstem Knoblauch. Zubereitung Reis: Reis im Sieb abspuelen, dann mit etwas Butter und Salz in der doppelten Menge kochendem Wasser 15-20 min. auf kleiner Hitze koecheln lassen. in * Quelle: Oryza Feinschmecker Reis, Rezept No.1, abgetippt von Michael Wenderhold ** Gepostet von Michael Wenderhold Date: Tue, 22 Nov 1994 Stichworte: Reis, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 2558 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 5394 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 4489 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |