Rezept Orientalische Kartoffelplaetzchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orientalische Kartoffelplaetzchen

Orientalische Kartoffelplaetzchen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10545
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4400 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Verzaubertes Lamm !
Würzen Sie Ihren Lammbraten doch mal ganz pikant. Bestreichen Sie Toast- oder Weißbrotscheiben mit Knoblauchbutter und befestigen Sie diese mit Zahnstochern so auf dem Fleisch, dass die Butterseite auf den Braten kommt. Anschließend mit Wasser besprengen und braten. Auf diese Weise haben Sie eine leckere Bratenwürze und gleichzeitig eine tolle Beigabe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln, festkochend
1  Ei
200 g Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Tomaten
1  Bd. Petersilie; gehackt
1  Bd. Lauchzwiebeln
1 El. Oel
1 El. Instant-Bruehe
2 Tl. Kurkuma
2 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Cayennepfeffer
3 1/2 El. Oel
- - Petersilienblaettchen; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Orientalische Kartoffelplaetzchen:

Rezept - Orientalische Kartoffelplaetzchen
Kartoffeln am Vortag in der Schale 20 Min. kochen, anschliessend Schale abziehen. Kartoffeln am naechsten Tag fein reiben, mit Ei und Mehl verkneten. Teig salzen und pfeffern. Tomaten abziehen, entkernen und in Wuerfel schneiden. Petersilie hacken, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Tomaten, Lauch und Petersilie in Oel anduesten. Instant-Bruehe, Kurkuma und Zitronensaft zufuegen, unter Ruehren duensten, bis die Fluessigkeit verdampft ist, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Den Teig in Portionen (siehe yield) teilen, auf bemehlter Handflaeche flachdruecken, mit der Fuellung belegen und zu Plaetzchen zusammendruecken. In heissem Oel von jeder Seite ca. 4 Min. braten. Heiss oder kalt mit Petersilienblaettchen servieren. * Pro Stueck ca. 280 kcal/1172 kJ * * Quelle: ARD/ZDF - 23.07.94 ** Erfasst: Ulli Fetzer - 2:246/1401.62 Stichworte: Kartoffel, Puffer, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13723 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6674 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5757 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |