Rezept Oregon Blue Cheese Tart Pie mit Blauschimmelkaese (Oreg

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oregon Blue Cheese Tart - Pie mit Blauschimmelkaese (Oreg

Oregon Blue Cheese Tart - Pie mit Blauschimmelkaese (Oreg

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25647
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3768 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 1/4 Tas. Mehl
3/4 Tas. Haselnuesse; gerieben in der Pfanne geroestet
1 Tl. Salz
50 g Butter; kalt, in Stuecke geschnitten
1  Eigelb
3 El. Wasser, kalt; evt. 1/3 mehr
500 ml Creme double; oder Sahne
6  Eigelb
150 g Blauschimmelkaese; zerbroeselt
2 Tl. Thymian; frisch
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Oregon Blue Cheese Tart - Pie mit Blauschimmelkaese (Oreg:

Rezept - Oregon Blue Cheese Tart - Pie mit Blauschimmelkaese (Oreg
Fuer den Teig Mehl, Haselnuesse und Salz in einer Kuechenmaschine im Intervallrhythmus mengen. Butter zugeben und unterruehren, bis sich ein feinkruemeliger Teig bildet. Eigelb zugeben und Wasser essloeffelweise angiessen, bis sich ein Teigballen formt. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und eine Stunde kuehl stellen. Den Ofen auf 180GradC vorheizen. Teig ausrollen und eine Pieform (24-26 cm Durchmesser), deren Boden sich loesen laesst, mit dem Teig ausrollen. Kalt stellen. Danach vorbacken, bis die Kruste leicht gebraeunt ist. Abkuehlen lassen. In einer Schuessel die Fuellung sorgfaeltig verschlagen und in die Pieform giessen. 20-30 Minuten backen, bis die Fuellung gestockt ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9187 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9762 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12541 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |