Rezept Orecchiete mit Broccoli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orecchiete mit Broccoli

Orecchiete mit Broccoli

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4329 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Broccoli
6 El. Olivenoel
- - Salz
200 g Orecchiete (Teigwarenoehrchen)
2 klein. Chilischote
2  Knoblauchzehen
2  Sardellen
6 El. Kapern
- - Pfeffer
2 Tl. Weissweinessig
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Orecchiete mit Broccoli:

Rezept - Orecchiete mit Broccoli
Broccoli putzen, den Stiel schaelen und in Staebchen schneiden. Wasser mit einem Drittel des Olivenoels und Salz zum Kochen bringen, Nudeln darin kochen, 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Broccoli zugeben. In der Zwischenzeit die Chilischoten fein wuerfeln, die Knoblauchzehen durchpressen und die Sardellen zerdruecken. Zusammen mit den Kapern im restlichen Oel erhitzen. Die gegarte Nudelmischung abgiessen, in dem Oel-Gemisch schwenken und mit Pfeffer, Essig und einer Prise Zucker abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3267 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6014 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 7978 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |