Rezept Oranje Koeken Orangenplaetzchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oranje Koeken - Orangenplaetzchen

Oranje Koeken - Orangenplaetzchen

Kategorie - Kleingebaeck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21509
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2957 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 60 Portionen / Stück
200 g Butter
150 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1 Prise : Salz
75 g Orangeat; fein gehackt
2  Orangen; Schale, gerieben
300 g Mehl
150 ml Milch
100 g Marmelade, Orangen-, bitter
50 g Puderzucker
3 El. Zitronensaft
- - Lebensmittelfarbe, gelb, rot
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Oranje Koeken - Orangenplaetzchen:

Rezept - Oranje Koeken - Orangenplaetzchen
Fett mit Zucker, Vanillin und Salz schaumig ruehren. Orangeat und Orangenschale unter das Mehl mischen. Mit der Milch unter die Zucker-Fett- Mischung ruehren. Sehr kleine Haeufchen auf ein Blech mit Backpapier setzen oder spritzen. Im vorgeheizten Rohr bei 175 GradC 8-10 min backen, bis sie am Rand hellbraun sind. Abgekuehlte Plaetzchen auf der Unterseite mit glattgeruehrter Marmelade bestreichen und je zwei zusammensetzen. Puderzucker mit Zitronensaft glattruehren. Dritteln. Je einen Teil rot, gelb und orange einfaerben. Plaetzchen damit graffitiartig verzieren. ** Gepostet von Michaela Peschl Stichworte: Kleingebaeck, Weihnachten, Niederlande, P60

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17265 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7150 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Der Einkauf mit 30 EuroHartz IV - Der Einkauf mit 30 Euro
Tja, den Taschenrechner, Papier, Stift und Einkaufsliste habe ich vergessen. Ich hoffe, dass ich mich an die wichtigsten Dinge erinnere und versuche einfach, grob einen Überblick übers Budget zu behalten. Ganz wie im richtigen Leben, oder?
Thema 42049 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |