Rezept Oranje Koeken Orangenplaetzchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Oranje Koeken - Orangenplaetzchen

Oranje Koeken - Orangenplaetzchen

Kategorie - Kleingebaeck Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21509
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3176 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 60 Portionen / Stück
200 g Butter
150 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1 Prise : Salz
75 g Orangeat; fein gehackt
2  Orangen; Schale, gerieben
300 g Mehl
150 ml Milch
100 g Marmelade, Orangen-, bitter
50 g Puderzucker
3 El. Zitronensaft
- - Lebensmittelfarbe, gelb, rot
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Oranje Koeken - Orangenplaetzchen:

Rezept - Oranje Koeken - Orangenplaetzchen
Fett mit Zucker, Vanillin und Salz schaumig ruehren. Orangeat und Orangenschale unter das Mehl mischen. Mit der Milch unter die Zucker-Fett- Mischung ruehren. Sehr kleine Haeufchen auf ein Blech mit Backpapier setzen oder spritzen. Im vorgeheizten Rohr bei 175 GradC 8-10 min backen, bis sie am Rand hellbraun sind. Abgekuehlte Plaetzchen auf der Unterseite mit glattgeruehrter Marmelade bestreichen und je zwei zusammensetzen. Puderzucker mit Zitronensaft glattruehren. Dritteln. Je einen Teil rot, gelb und orange einfaerben. Plaetzchen damit graffitiartig verzieren. ** Gepostet von Michaela Peschl Stichworte: Kleingebaeck, Weihnachten, Niederlande, P60

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3945 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7391 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48620 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |