Rezept Orangeneis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangeneis

Orangeneis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9206
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13610 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geranie !
Leicht tonisierend, harmonisierend, vertreibt Mücken. Geranienöl hat, wie das Bergamottöl, einen gleichzeitig beruhigenden und aufmunternden Effekt auf das Nervensystem. Es eignet sich gut für Arbeitsräume. Geranienöl bewirkt eine besonders angenehme Verschmelzung der anderen Düfte. Es lässt sich in fast jeder Mischung verwenden, besonders gut mit Basilikum, Rose und Zitrusölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 ml Sahne
150 ml Milch
100 g Zucker
1 El. Honig
600 ml Orangensaft, ohne Frucht- fleisch
1  Zitrone, Saft davon
Zubereitung des Kochrezept Orangeneis:

Rezept - Orangeneis
Sahne mit Milch in einen Topf giessen und erhitzen. In einer Schuessel Zucker und Honig vermischen. Unter Ruehren die kochende Milch-Sahne-Mischung zugiessen. Diese Mischung wieder in den Topf giessen und unter stetem Ruehren ca. 2 Minuten erhitzen. Dabei darf die Mischung nicht aufkochen. Nun die Mischung in eine Schuessel geben und fuenf Minuten gut schlagen. Abkuehlen lassen. Die Mischung muss sehr kalt sein. Nochmals 10 Minuten kraeftig durchruehren und den Saft zugeben. In der Eismaschine gefrieren lassen. Dieses Rezept ergibt ca. 1 Liter Eis. Menge: 6 Personen ** From: BARBARA_FURTHMUElLER@PARABOL.nbg.sub.org Date: Fri, 18 Mar 1994 12:14:00 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Eis

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25724 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8289 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6652 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |