Rezept Orangenbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangenbrot

Orangenbrot

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15283
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3532 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
450 g Weissmehl
15 g Frischhefe
50 ml Milch
100 ml Wasser
150 ml Orangensaft
1 Tl. Zucker
30 g Butter
1/2 Tl. Salz
1  Ei; verquirlt
2  Orangen; Schale
1/2  Zitrone; Schale
Zubereitung des Kochrezept Orangenbrot:

Rezept - Orangenbrot
Die Hefe mit dem Zucker verruehren und die handwarme Milch dazugeben. Butter, Mehl, Salz und geriebene Fruechteschalen zusammengeben und mit der Hefemischung, dem Orangensaft-Wasser-Gemisch und Ei zu einem festen Teig verarbeiten und diesen tuechtig kneten. Zugedeckt in einer Schuessel waehrend einer Stunde auf das doppelte Volumen aufgehen lassen. Nochmals gut durchkneten und jetzt in die gewuenschte Form bringen. Abermals aufgehen lassen und im auf 220 GradC vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen. Danach die Hitze auf 170 GradC reduzieren und fuer 30 Minuten weiterbacken. * Quelle: Nach: Tv-Zeitschrift ?? Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 19 Apr 1995 Stichworte: Backen, Brot, Orange, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 14421 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5224 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9353 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |