Rezept Orangenblütentee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangenblütentee

Orangenblütentee

Kategorie - Getränk, Alkoholfrei, Tee, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27696
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Orangenblütenblätter
- - Lindenblütenblätter
2  Brombeerblätter; evtl. mehr
1 1/2 l Wasser, siedend heiß
2 El. Honig; evtl. etwas mehr
1  Kandiszuckerstück
2 El. Brombeersirup
1  Orange, unbehandelt
Zubereitung des Kochrezept Orangenblütentee:

Rezept - Orangenblütentee
Für 4 bis 6 Personen eine kleine Handvoll Orangen- und Lindenblütenblätter und zwei bis drei Brombeerblätter in einen Teefilter geben und auf eine vorgewärmte Teekanne setzen. Mit dem heißen Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Den Tee mit dem Honig, einem Stückchen Kandiszucker und dem Brombeersirup süßen. Saft und Schale einer unbehandelten Orange zum Tee geben. Den Tee möglichst heiß servieren. TIP: Zum Süßen können Sie anstatt Brombeersirup auch Orangensirup verwenden. - Brombeerblätter haben wärmende Wirkung, und der Tee hilft gegen Husten. : Pro Person 113 kcal/472 kJ (4 P.) : Pro Person 75 kcal/313 kJ (6 P.) Quelle: Werbeprospekt erfaßt: Sabine Becker, 5. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24305 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9503 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Iss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes AussehenIss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes Aussehen
Das Auge isst mit, sagt der Volksmund – und diese Weisheit gilt auch in punkto Essen und Schönheit. Je bunter der Teller, desto anregender wirkt die Mahlzeit auf die Psyche und desto mehr profitieren Haut und Haare von dem Farbenspiel.
Thema 10086 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |