Rezept Orangen Weincreme Torte I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Orangen-Weincreme-Torte I

Orangen-Weincreme-Torte I

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10543
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4426 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier
250 g Zucker
1  Paeckchen Vanillezucker
1  Prise Salz
75 g Mehl
50 g Speisestaerke
1 Tl. Backpulver
2 El. Orangenlikoer zum Betraeufeln
8  Blatt weisse Gelatine
1/8 l Weisswein
3  Eigelb
1  Zitrone
3  Orangen
3/4 l Sahne
2  Paeckchen Sahnesteif
8  Maraschinokirschen zum Belegen
Zubereitung des Kochrezept Orangen-Weincreme-Torte I:

Rezept - Orangen-Weincreme-Torte I
Eigelb mit 2-3 El. heissem Wasser schaumig schlagen. 100 g Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben, cremig schlagen. Steifen Eischnee daraufgeben, Mehl mit Speisestaerke und Backpulver mischen, daruebersieben und vorsichtig unter die Eigelbcreme mischen. In eine 26 cm Durchmesser grossen Springform geben und bei 200 GradC etwa 30 Minuten backen. Nach dem Erkalten einmal durchschneiden und mit dem Orangenlikoer betraeufeln. Fuer die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wein, Eigelb und 140 g Zucker in einen Topf geben. Dazu abgeriebene Zitronen- und Orangenschale, Zitronensaft und den Saft von 2 Orangen, alles zusammen erhitzen. Dabei staendig mit dem Schneebesen schlagen. Kurz vor dem Kochen vom Herd nehmen. Gelatine ausdruecken, darin aufloesen, Creme erkalten lassen. 3/8 l Schlagsahne darunterziehen. Den unteren Tortenboden auf die Tortenplatte legen, Springformrand in Alufolie einwickeln, ueber den Tortenboden setzen. Fuellung reingeben. Mit dem oberen Tortenboden zudecken, Torte fest werden lassen, Rand abnehmen. Uebrige Sahne mit 1 El. Zucker und Sahnesteif schlagen. Torte mit der Haelfte bestreichen und mit dem Rest garnieren. Uebrige Orange waschen, mit Schale in Scheiben schneiden, vierteln. Torte damit und mit halben Maraschinokirschen belegen. Zubereitungszeit ca. 100 Minuten ** Gepostet von Lothar Schaefer Date: Wed, 31 Aug 1994 Stichworte: Kuchen, Weincreme, Torte, Biskuitboden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9365 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39901 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41641 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |